golf for business



Golfausrüstung

Golfschläger

    Übersicht Ausrüstung



Anzeige

Home Ausrüstung Golfschläger Golfschläger Hersteller Wilson

Golfschläger Wilson

Golfschläger von Wilson

Die Firma Wilson Sporting Goods (kurz Wilson) hat sich auf die Produktion von Sportartikeln und Sportzubehör spezialisiert. Wilson ist ein Tochterunternehmen der finnischen Konzernmutter Amer Sports. Wilson Golf produziert Golfschläger, Golfbälle und Golfbags. Der bekannteste Spieler, der mit Wilson Golfschlägern spielt, ist Padraig Harrington.

Wilson Driver

Wilson DXi Driver
Wilson DXi DriverDer neue Wislon Staff DXi Driver nutzt "Trajectory Control" um den Spin zu reduzieren und enorme Längen zu erzeugen, sowohl für gute Spieler als auch für Golfer mit höherem Handicap. Der Grund liegt in zwei hoch verdichteten Tungsten Inserts, die den Schwerpunkt weiter nach hinten verlagern. Das Ergebnis ist einfach: maximale Länge.
Trajectory Control" wird durch hoch verdichtete Tungsten Inserts erzielt. Dabei wird das Gewicht im Kopf des wilson DXi Drivers nach hinten in den Schlägerkopf verlagert. Die 8 und 9 Version haben beim Wilson DXi Driver ein tiefen Schwerpunkt, um einen bestmöglichen Abflugwinkel bei minimalem Spin zu erzielen. Bei den 10,5 und 12 Köpfen liegt das Gewicht hinten unten um den dynamischen Loft zu maximieren. Ein höherer und längerer Ballflug ist das Ergebnis. Dank der 5-Zonen-Schlagflächendicke vergrößert sich der Sweetspot beim Wilson DXi Driver bis in die Ferse und Spitze des Schlägerkopfes.
Loft: 9.5, 10.5 und 12
UVP: 349,-
Angebote ab 299,00


Wilson Shockwave Driver
Wilson Shockwave DriverBei der Entwicklung des Wilson Shockwave Drivers war die Formel einfach: Gewicht reduzieren, den Speed erhöhen und die Distanz vergrößern. Jedes Gramm wurde infrage gestellt. Das Ergebnis waren 10 % weniger Gewicht als bei Standard-Drivern - und somit eine überlegene Schlägerkopfgeschwindigkeit und zusätzliche Distanz. Jede Wandstärke wurde reduziert, um Gewicht zu sparen, während die patentierte Wilson Schlägerblattstärke, die zum ersten Mal beim Wilson Staff Smooth eingesetzt wurde, einen ausgedehnten Sweet Spot ergibt - doppelt so groß wie bei einem Schlägerblatt mit konstanter Stärke. Mit Hilfe einer 5 g schweren Tungsten Gewichtsschraube, die dafür entwickelt wurde, einen höheren Ballflug unter Beibehaltung eines hohen, den Schlägerkopf stabilisierenden Trägheitsmoments (MOI) zu erzeugen, wird zusätzliches Gewicht ganz tief in den Kopf hineingebracht. Für die hauptsächliche Gewichtsreduktion sorgt der 50 g leichte UST Mamiya AXIVCore Super-Lite-Schaft, bei dem sogar durch den Verzicht auf Aufkleber und unwichtige Farbschichten Gewicht eingespart wurde.
Loft: 10.5 und 12
UVP: 299,-
Angebote ab 299,00





Wilson Fairwayhölzer

Wilson Staff DXi Fairwayholz
Wilson Staff DXi EisenNach 2 Jahren Entwicklungsarbeit mit Padraig Harrington kann Wilson Golf mit dem DXI Fairwayholz eine neue Fairway-Linie präsentieren. Eine neues Sohlendesign, variable Schlagflächendicke und ein optimal auf den Kopf abgestimmter, hochwertiger Aldila Voodoo Schaft sorgen für einen hohen Ballflug, einfach Spielbarkeit und maximale Distanz sowohl vom Abschlag als auch vom Fairway. Großer Sohlenradius: Erlaubt dem Kopf einen bündigen Bodenkontakt bei ebenen Lagen, passt sich aber bei unebenem Terrain perfekt an. Die gewichtige Sohle sorgt für einen tiefen Schwerpunkt, ein einfacher Ballkontakt und ein hoher Ballflug sind die Folge. Variable Schlagflächendicke: Die 3-Zonen-Schlagflächendicke vergrößert den Sweetspot bis in die Ferse und Spitze. Aldila Voodoo VS6 S-Core Technologie, eine hoch elastische Karbon Versteifung läuft über die gesamte Schaftlänge und sorgt für eine um 80% höhere Biegefestigkeit als bei herkömmliche Graphitschäften.
Geeignet für alle Spielklassen.
Loft: 15, 18 Grad
UVP: 199,-
Angebote ab 169,00





Wilson Hybrids

Wilson Staff FYbrid Hybrid
Wilson Staff FYbrid HybridDas Fybrid-System sorgt für Ordnung im Bag. Sie bekommen, dank der perfekten, lückenlosen Kombination von Loft und Länge, endlich Klarheit bei den langen Schlägen und mehr Optionen bei den kurzen Schlägern, z.B. ersetzt das "FY" das Eisen 2, das 2er Hybrid und das Holz 7. Hohe Fehlerverzeihung und leichte Spielbarkeit sind bei den FYbriden natürlich selbstverständlich!
Wilson FYbrid HS (Heavy Sole)-Fairway Utilities bieten gleichmäßige Längenabstufungen und erleichtern bei langen Schlägen die Schlägerwahl zwischen Driver und dem für den Spieler längsten spielbaren Eisen. Durch die Kombination aus Fairwayhölzern und Hybriden in einer Serie verschwinden beim Wilson FYbrid HS alle unnötigen Schläger, so dass stattdessen Platz für weitere Wedge-Optionen frei wird. Der FY Club ist das Fundament der FYbrid-Family. Bei einer Länge von 41" undeinem Loft von 19,5? bietet der Wilson FYbrid HS FY Club maximale Vielseitigkeit und kann als zweites Fairwayholz, starker Hybrid oder längster Eisenersatz dienen. Der neue Heavy Sole verlagert denSchwerpunkt um 7% nach unten und 11% weiter in den Kopf hinein, wodurch derAbflug höher und der Ballflug stabiler wird. Das Dual Rail Sohlenblech ermöglichteine einwandfreie Raseninteraktion durch Herabsenken der Leading Edge, für einenbesseren Ballkontakt aus einer Vielzahl von Lagen.
Geeignet für alle Spielklassen.
Lofts: 15, 18, 19.5, 21, 24, 27 Grad
UVP: 179,-
Angebote ab 150,00





Wilson Eisenschläger

Wilson Staff Di11 Eisen
Wilson Staff Di11 EisenDie neuen DI11 Eisen von Wilson sind ein Meilenstein in Sachen Distanz. Niemals zuvor ist es Wilson Golf gelungen längere eisen zu bauen. Dank der Verbesserung in allen entscheidenden Bereichen gehört das DI11 Eisen von Wilson zu den fehlerverzeihendsten Modellen auf dem Golfmarkt.
Die Gewichtsverlagerung vom Fersenbereich zur Spitze des Schlägerkopfes sorgt für einen um bis zu 36% größeren Sweetspot als bei 4 vergleichbaren Eisen. Das modifizierte Exoskelett verlagert Gewicht nach unten, für einen höheren Ballflug, und von der Schlagfläche weg, für mehr Stabilität und Genauigkeit. 85% aller Bälle werden an der Spitze des Schlägerkopfes getroffen. Wilson's patentierte Wide Tip-Technologie verringert die Schaft-Verwindung bei diesen nicht mittig getroffenen Bällen und sorgt so für einen geraderen und längeren Ballflug. Eine großzügige Beschichtung mit leichtgewichtigen Elastomeren (wie sie auf der Unterseite von Brücken zur Verhinderung von Schwingungsschäden verwendet werden) reduziert die Vibration bei schlecht getroffenen Bällen.
Geeignet für alle Spielklassen.
UVP: 75,- (z.B. 5-SW, Stahl uniflex 525,-)
Angebote ab 449,00


Wilson Staff Ci9 Eisen
Wilson Staff Ci9 EisenBisher wurde jede Generation von Ci-Eisen "Klassenbeste" in der jährlichen PlayTest-Ausgabe des Golf Magazins. Das komplett neue Ci9 ist eine weitere Entwicklung dieser überragenden Kombination aus Leistung und Stil. Der preisgekrönte Schlägerkopf vereint Features, die für Tour-Player entwickelt wurden - etwa die dünne Toplinie und ein moderates Progressive Offset - mit der Speilbarkeit eines midsize Eisen. Dadurch bekommt der Spieler die nötige Sicherheit.
Das hintere Cavity-Exoskelett verlegt mehr Gewicht auf Heel und Toe des Eisens und erhöht dadurch das Trägheitsmoment (MOI) und die Stabilität, wobei der Schwerpunkt unmittelbar hinter dem Sweet Spot verbleibt, um für ein sicheres Gefühl und für mehr Power zu sorgen. Ungehärteter Edelstahl 431 in Verbindung mit einem in einem Stück hergestellten Soft-Response-Einsatz, der die gesamte Cavity-Einfassung ausfüllt, sorgen für einen zufrieden stellenden Sound und ein solides Gefühl im Treffmoment, auch bei nicht mittig getroffenen Bällen. Die modifizierten U-Grooves loten die Höchstgrenze der neuesten Vorgaben nach USGA und R&A aus. Ein strategisch positionierter, höherer Schwerpunkt erhöht die Spinrate und die Möglichkeit, den Ball effektiver zu shapen.
Zielgruppe alle Handicap-Klassen
UVP: 82,- (z.B. 4-PW, Stahl 569,-)
Angebote ab 485,00





Wilson Wedges

Wilson Tw9 Tour Milled Black PVD Wedge
Wilson Tw9 Tour Milled Black PVD Wedge Die TW9 Wedges haben Tour-gefräste Grooves für den perfekten Spin aus allen Distanzen. Die Cavity Back Varianten mit weniger Loft sind ideal um die Lücke zwischen PW und SW zu schliessen.
Die Lücke schliessen: Die 60, 58, 56, 54 und 52 Modelle begeistern durch einen kleinen Kopf auf Tour Niveau. Die aggressiven Grooves erzeugen den enormen Spin für maximale Kontrolle aus Bunker und harten Fairway-Lagen.
Die 48 und 50 Optionen sind ein wenig größer und haben leichtes Cavity-Back für noch mehr Spielbarkeit. Ausgestattet mit den gleichen Grooves sorgen Sie für maximalen Spin für präzise Annäherungen auch aus größeren Entfernungen.
Die Grooves sind so scharf, tief und breit wie es die Regeln der USGA erlauben und sorgen für maximalen Spin und perfekte Kontrolle rund ums Grün. Eine Elastomer Beschichtung in den Rillen im rücken des Kopfes sogt für weicheres Schlaggefühl im Treffmoment auf der kompletten Schlagfläche. Das dunkle, blendfrei Finish reduziert Lichtreflexionen.
Zielgruppe alle Handicap-Klassen
UVP: 129,- (mit Stahlschaft)
Angebote ab 79,00


Wilson FG Tour Wedge
Wilson FG Tour WedgeDie neuen Wilson FG Tour Wedges sind die richtige Antwort auf alle möglichen und unmöglichen Situationen. Die innovativen CNC gefrästen Grooves sind absolut regelkonform und sorgen für mehr Konstanz und Kontrolle. Akkurates CAD Design und das Feedback unserer Tourspieler sorgen für eine Formund Größe, die in der Ansprechposition sehr großes Vertrauen erzeugt. Dank CNC Technik entstehen die aggressivsten Grooves, die durch die neuen Regeln noch erlaubt sind. Ein zusätzliches, gefrästes Profil auf der Schlagfläche sorgt für mehr Kontrolle aus nassem und langem Gras. Bei den 58 und 60 Wedges sorgt ein spezieller Grind an der Ferse für eine niedrigere Leading Edge. Dadurch lässt sich die Schlagfläche für kreatives "Shot-making" problemlos weiter öffnen.
Zielgruppe alle Handicap-Klassen
UVP: 119,- (mit Stahlschaft)
Angebote ab 99,00





Wilson Putter

Wilson Staff Vizor Putter
Wilson Staff Vizor PutterEine konstante Augenposition sorgt für konstantere Putts. Die VPD Technologie des neuen Wilson Vizor Putters "zwingt" die Augen in die perfekte Position und eliminiert Push und Pull Setups aufgrund einer falschen Auge-Ball-Ausrichtung. Die I-Lock Technologie verbessert die Ausrichtung durch das Positionieren der Augen direkt über der Puttlinie. Ein Aluminium Korpus für weiches Gefühl, Stainless Steel Randbereiche für mehr Trägheit und Stabilität. Das weiche Urethan Insert entschärft die Härte des Golfballes. Double Bend Schaft für ein Face ace Balanced Design.
UVP: 149,-
Angebote ab 129,00


Wilson Staff 8881 Putter
Wilson Staff 8881 PutterDer 8881 ist ein traditioneller Heel/Toe Blade-Putter mit Plumber Hosel. Die Visual Plane Differential (VDP) Technologie verwendet Mehrfachmarkierungen, um dem Spieler zu helfen, seine Augen direkt über der Ziellinie in Position zu bringen - die Grundvoraussetzung für einen beständigeren Putting-Stroke. Jeder Putter der Serie weist eine doppelte Fräsung (Dual Milled) auf: Im ersten Arbeitsvorgang wird die Schlagfläche exakt eingeebnet, um den Treffvorgang möglichst wiederholbar werden zu lassen, danach werden die "Master-Grooves" eingearbeitet, um Vorwärtsdrall zu erzeugen und ein Abrutschen nach dem Treffmoment einzudämmen. Die Bogenform der Rillen sorgt zudem dafür, dass Bälle, die nicht im Zentrum, sondern nahe Spitze oder Ferse des Kopfes getroffen werden, leichten Seitendrall erhalten und so den Geradeauslauf des Balles unterstützen. Ein flacher Durometer-VRAD Griff aus weichem Polymer umschließt einen stufenlosen Schaft für noch mehr Gefühl und besseres Feedback.
UVP: 99,-
Angebote ab 99,00






Anzeige
Krank Fairwayholz


© 2016 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2016 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfschlägerangebot
Golfbag Angebote
Golfbälle
Golfbekleidung

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfausrüstung

 


Geschichte

Wilson Sporting Goods

Die Firma Wilson Sporting Goods (kurz Wilson) hat sich auf die Produktion von Sportartikeln und Sportzubehör spezialisiert. Wilson ist ein Tochterunternehmen der finnischen Konzernmutter Amer Sports. Wilson produziert Sportartikel für die Sportarten Football, Badminton, Baseball, Basketball, Squash, Tennis und Volleyball. Ein weiterer wichtiger Bereich ist der Golfsport.

Zu Weltruhm gelangten Wilson-Tennisschläger nachdem Pete Sampras mit ihnen 14 Grand-Slam-Turniere gewinnen konnte. Heute spielen Roger Federer und Serena Williams mit Tennisschlägern von Wilson. Tennisbälle der Marke Wilson werden bei den US Open sowie den Australian Open verwendet. Außerdem kommen sie auch noch beim Davis Cup zum Einsatz.

Die Fabrik von Wilson befindet sich in der Stadt Ada, Ohio (USA). Diese Fabrik ist die einzige in den USA, die lizenziert ist, Bälle für Football, Basketball und Volleyball für den US-amerikanischen Markt zu produzieren und zu vertreiben.

Wilson produziert für den Golfsport Schläger, Golfbälle und Golfbags. Der bekannteste Spieler, der mit Wilson Golfschlägern spielt, ist Padraig Harrington.


Wilson von Jahr zu Jahr

Hier finden Sie das Golfschläger-Programm von Wilson in den vergangenen Jahren:
Wilson Golfschläger 2010






 Wichtige Links


 Schlägerhersteller
 Callaway
 ClevelandGolf
 CobraGolf
 MacGregor
 Mizuno
 Nike
 PingGolf
 Precept
 S4
 TaylorMade
 Titleist
 Wilson

 IZZO
 MaxX
 WalkGolf
 Yamato




GolfportalGolfmagazin


Golf Bootcamp 2016





Putter

Golftipp: Putten (3)

Wie jeder Schlag beim Golfen so erfordert auch das Putten einen harmonischen Schwungrhythmus. Vermeiden Sie schnelle kurze Bewegungen. Diese sind nicht zu kontrollieren. Der Golfschwung beim Putten hört auch nicht beim Ball auf. Schwingen Sie langsam zurück und beschleunigen Sie dann den Schlägerkopf durch den Ball. Dabei sollten Sie ein Drittel der gesamten Schwungbewegung nach hinten ausführen und zu zwei Drittel des Schwunges den Schlägerkopf über die Ballage hinaus in Richtung der Ziellinie führen.

 

  Impressum      Kontakt      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     2 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfschläger


     Werbebanner durch
     

Golfschläger
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter