golf for business



Golfausrüstung

Golflexikon Begriff Cleveland Golfschläger

    Lexikon Top-Begriffe


     
Home Golflexikon Cleveland Golfschläger Golflexikon C

Golf Lexikon C

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


Cleveland Golfschläger

Cleveland ist ein amerikanischer Golfartikelhersteller. Beliebt sind bei Cleveland vor allem die Wedges.

Cleveland wurde 1979 durch Roger Cleveland gegründet. Unterstützt wird Cleveland bei der Entwicklung neuer Schläger durch berühmte Spieler wie Vijay Singh, David Howell und Boo Weekley. Im Bereich der Wedge-Produktion ist Cleveland Golf sogar marktführend. Durch die Verwendung moderner Materialien wie Titan, Graphit und Stahl sind Wedges entstanden, die in punkto Gewicht und produziertem Ballgefühl Ihresgleichen suchen.


Cleveland Driver

Cleveland HiBore Monster XLS
Cleveland HiBore Monster XLS Driver Die neueste Version der HiBore XLS Driver Familie wurde von Cleveland mit dem höchstem MOI ausgestattet und verfügt daher über eine enorme Fehlertoleranz. Die um 16% vergrößerte Schlagfläche garantiert höchste Genauigkeit und präzise, ultralange Drives. Der Driver wird in folgenden Versionen angeboten.
Standard: 8.5°, 9.5°, 10.5° und 11,5°
Draw (Offset) 9°, 10.5° und 12° sowie einer
Tour Version mit 8.5°, 9.5° und 10,5°.
Zwei Schäfte stehen zur Wahl: Fujikura Gold oder Fujikura Red Schaft.
UVP: € 299,-


Cleveland Launcher
Cleveland Launcher Driver Der Launcher ist zurück und besser als je zuvor! Tradition und Technologie treffen aufeinander um einen konventionellen Driver zu schaffen, welcher eine weit bessere Performance bietet. Die Schlagfläche wurde um 21% vergrößert, wodurch auch nicht optimal getroffene Bälle immer noch weit und gerade fliegen.
Ein u-förmiger Gewichtseinsatz von 17 Gramm wurde hinten im Außenbereich der Sohle platziert, was die Stabilität des Drivers erheblich verbessert. Zumindest das Trägheitsmoment (MOI) konnte damit gesteigert werden. Der Tiefe Schwerpunkt sorgt aber auch für weniger Spin und eine mittelhohe Flugbahn. Der neue Launcher ist der längste und geradeste Driver, den Cleveland Golf je produziert hat. Außerdem sorgen das neue Kopfdesign zusammen mit dem längeren und leichteren Fujikura Flightspeed Schaft für eine höhere Schwunggeschwindigkeit. Erhätlich ist der Launcher Driver von Cleveland mit 9°, 10.5° und 12° Loft.
Zielgruppe: Alle Handicap-Klassen
UVP: € 279,-


Cleveland HiBore XLS
Cleveland HiBore XLS Driver Dieser Cleveland Hibore XLS Driver wurde prinzipiell für Spieler konzipiert, die tendenziell eher zum Hook neigen. Der Cleveland Hibore XLS Tour Driver hat eine 2° offene Schlagfläche und eine Toe Gewichtsverteilung. Durch die einzigartige Geometrie der Krone liegt der Schwerpunkt niedriger und tiefer als je zuvor. Im Modell 2008 liegt der Schwerpunkt noch tiefer als im Modell 2007, was dazu führt das die Ballgeschwindigkeit deutlich zum Vorgängermodell erhöht wird.
Der Sweetspot des Hibore XLS Tour wurde im Vergleich zum Vorgängermodell um 17% vergrößert. Die Folge daraus ist, dass auch schlecht getroffene Drives immer noch sehr richtungsstabil sind. Daraus ergibt sich aber auch für schlecht getroffene Drives mehr Länge. Die Verschmelzung des Sweetspot und des Hot Spots produzieren optimale Abflugsbedingungen in einem größeren Bereich. Der effizente Energytransfer, erhöht die Ballabflugsgeschwindigkeit über die gesamte Schlagfläche. Das Trägheitsmoment (MOI) des Hibore XLS Tour wurde um 10% gegenüber dem Vorgängermodell erhöht.
UVP: 349,00 €





Cleveland Eisenschläger

Cleveland CG Tour Eisen
Cleveland Eisenschläger CG Tour Eisen Cleveland CG Tour Eisen mit Stahlschaft wendet sich an ambitionierte Low-Handicapper und Golfprofessionals. Sie kommen mit einer Tour-erprobten Form daher und bestehen aus Soft Carbon Steel. Das Muscle Back Design schmeichelt dem Auge und sorgt für ein positives Gefühl beim Spieler. Zum Einsatz kommen True Temper Dynamic Gold R300 und S300 Schäfte.
Zielgruppe Mid- bis Low-Handicap
UVP: € 100,- (mit Stahlschaft)


Cleveland CG7 Eisen
Cleveland Eisenschläger CG7 Cleveland CG 7 Eisen treten die Nachfolge der CG Gold Eisen an. Die Cleveland CG 7 Eisen sind in erster Linie für Mid-Handicapper (bis 25) konzipiert worden. Ebenso wie die CG Gold Eisen kombinieren die Cleveland CG 7 Eisen auch die Gelback-Technologie mit der zukunftsweisenden Micro-Cavity-Technologie (MCT) und bieten damit auch Golfern bis Handicap 15 noch mehr Schlaggefühl, Fehlertoleranz und individuelle Anpassung.
Die neu patentierte Gelback-Technologie von Cleveland Golf besteht aus einem leichten, vibrationsdämpfenden Material, das direkt hinter der Schlagfläche des Schlägerkopfes im hinteren Cavity platziert wird. Das Gelback eliminiert unerwünschte Vibrationen bei Fehlschlägen. Dennoch geht den Spielern kein Feedback verloren, denn das weiche und sensibel reagierende Schlaggefühl des Schlägerkopfes bleibt erhalten. Der Schwerpunkt konnte durch die Neuverteilung von ca. 10 Gramm Gewicht in niedrigere und tiefere Bereiche des Schlägerkopfes verbessert werden. Das sorgt für ein um ca. 6% höheres Trägheitsmoment gegenüber über dem Vorgängermodell Cleveland CG Gold.
Zielgruppe Mid- bis Low-Handicap
UVP: € 85,- (Einzelschläger mit Stahlschaft), € 599,00 (4-PW mit Stahlschaft)


Cleveland HiBore XLi Eisen
Cleveland HiBore XLi Eisen Die brandneuen Cleveland HiBore XLi Eisen mit Ihrer Oversize Schlagfläche sind die Nachfolger der erfolgreichen HiBore Eisen aus dem Jahre 2007. Cleveland wendet sich mit diesen Golfschlägern vorwiegend an Einsteiger und Mid-Handicapper. Genau wie beim Vorgänger besteht jedes der Hybrideisen im Schlägersatz aus einer Hohlkonstruktion. Das vermittelt ein konstantes Schlaggefühl und zwar vom Eisen 3 bis zum Wedge. Dabei zeichnen sich die langen Eisen durch einen größeren Kopf und damit verbunden einem hohen Trägheitsmoment aus. Die kurzen Eisen kommen dagegen mit einer schmaleren Sohle aus, da sie ja auch leichter und vor allem präziser zu spielen sind als die langen Eisen.
Mit Hilfe einer Gewichstmanschette wird zusätzliches Gewicht an den Schlägerkopf gebracht (an Spitze und Ferse). Damit erhöht sich zu einen der Trägheitsmoment enorm, zum anderen sinkt der Schwerpunkt weit ab und ein sehr fehlerverzeihendes Eisen entsteht, was sehr große Schlagweiten ermöglicht. Das spezielle Sohlen-Design verhindert ein Eingraben das Schlägers in den Boden. Damit bleibt der Schlägerkopf auch wenn Sie den Ball nicht sauber treffen stabil und gerade. Cleveland HiBore XLi Eisen sind eine vor allem preislich interesannte Alternative zu den Produkten der Konkurrenz (z.B. Callaway FT i-brid Eisen).
Zielgruppe High- bis Medium-Handicap
UVP: ca. € 85,00 (Einzelschläger mit Stahlschaft), € 699,00 (4-PW mit Graphitschaft)






Cleveland Wedges

Cleveland CG 14 Wedges
Cleveland CG 14 Wedges Das Cleveland CG 14 DSG Wedge gibt es in den Ausführungen CG 14 Chrome und CG 14 Black Pearl. Das Wedges-Modell CG 14 DSG on Cleveland bieten eine hervorragende Balance aus Leistung, Vielseitigkeit und Fehlerverzeihung. Zur Minimierung von störenden Vibrationen wurde ein vibrationsdämpfendes Material verwendet, was Cleveland als Micro-Cavity-Technologie nennt. Das Material wurde direkt auf der Rückseite der Schlagfläche platziert, was für eine maximale Dämpfung sorgt. Dies hat eine erhöhte Stabilität zur Folge und dennoch erhält der Spieler ein gutes Feedback. Für die Wedges der CG 14 DSG Serie werden die Schäfte Cleveland Golf Traction, Cleveland Golf Wedges Flex Graphite, Royal Precision Rifle, Royal Precision Rifle Flighted, True Temper Dynamic Gold Black Chrome, True Temper Dynamic Gold Lite, True Temper Dynamic Gold Sensicore und True Temper Dynamic Gold Superlite in verschiedenen Flexarten angeboten.
Zielgruppe alle Handicap-Klassen
UVP: € 119,- (mit Stahlschaft)





Cleveland Putter

Cleveland VP 509 Dual Axis Alignment System
Cleveland VP 509 Putter Bei dem neuen Cleveland Bloom VP 509 Putter wurden visuelle Ausrichtungshilfen angebracht. Diese Weiterentwicklung der Dual-Axis-Technologie ergänzt die Visual Performance Putterreihe und hilft Golfern beim einnehmen der Ansprechposition und beim Zielen. Oft liegt es an einer ungenauen Ausrichtung, dass der Ball einfach nicht ins Loch rollt. Mit der Dual-Axis-Alignment-Technologie sieht der Golfer sofort, wenn seine Hände den Griff nicht mehr an optimaler Stelle halten. Außerdem ist es durch diese Ausrichtungshilfen leichter erkennbar, wenn sich die Augen nicht genau über den Ball befinden. Außerdem ist durch ein neues Insert mit den VP 509 Puttern eine bessere Distanzkontrolle möglich geworden. Ein um 30 % größerer Struktureinsatz aus Elastomer in der Schlagfläche vermittelt ein sensibles, weiches Schlaggefühl. Der Schwerpunkt wurde niedriger und tiefer im Schlägerkopf versetzt.
UVP: € 129,-


Cleveland VP1 Putter
Cleveland VP1 Putter Die neue Cleveland Golf VP Serie, was für Visual Performance steht, bietet eine verbesserte Unterstützung für das kurze Spiel. Sie hilft vor allem, dass Sie sich korrekt zum Ball und zum Loch ausrichten. Cleveland verspricht sogar, dass es mit dem VP1 Blade Putter nie wieder seitlich verschobene Putts gibt! Die Cleveland Golf VP Serie steht für ein ausgezeichnetes Feeling, einen erstklassiger Schwerpunkt, eine perfekte Balance und eben diese neuartige Ausrichtungshilfe. Zum Einsatz kommen folgende Elemente: Slant plumber's neck hosel, Full shaft offset, Toe down design, weiches Elastomer-Schlagflächeninsert. Das sind jetzt alles toll klingende Bezeichnungen, aber am Besten probiert man den Putter einfach selber mal aus.
UVP: € 109,-






Anzeige





Wußten Sie es schon?

Der Kosmonaut Michail Tjurin schlug am 24.11.2006 einen Golfball von der Raumstation ISS in den Weltraum. Der längste Drive aller Zeiten. Die NASA meldete: Der Ball, der mit einem Eisen 6 geschlagen wurde, umrundete auf seiner dreitägigen Reise insgesamt 48 Mal den Erdball.


Golflexikon Cleveland Golfschläger

Auch unsere Ausführungen zum Thema "Cleveland Golfschläger" sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie diesen "Cleveland Golfschläger"-Text verwenden wollen, müssen Sie vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

© 2016 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2016 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfglossar
Golfschläger Aufbau
Golfschläger Arten
Golfball

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golf Fachwissen

 


Helfen Sie uns

Offene Fragen?

Ihnen ist neben "Cleveland Golfschläger" noch ein Golfbegriff über den Weg gelaufen, den wir hier bisher nicht beschrieben haben? Dann senden Sie uns diesen und wir gehen der Sache nach. Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Vielen Dank.

Name  

E-Mail  


Unbekannter Golfbegriff  


Weitere Fragen oder Anmerkungen:






Golfschläger

Markenübersicht

Driver
Callaway Driver
Cleveland Driver
Cobra Driver
Mizuno Driver
Nike Driver
Ping Driver
Taylor-made Driver
Titleist Driver
Wilson Driver


Eisenschläger
Callaway Eisenschläger
Cleveland Eisenschläger
Cobra Eisenschläger
Mizuno Eisenschläger
Nike Eisenschläger
Ping Eisenschläger
Taylor-made Eisenschläger
Titleist Eisenschläger
Wilson Eisenschläger


Wedges
Callaway Wedges
Cleveland Wedges
Mizuno Wedges
Ping Wedges
Titleist Wedges


Putter
Ping Putter
Titleist Putter




Immer informiert

Bestellen Sie unseren Newsletter für Golfer

Ihnen haben die Ausführungen zum Golfbegriff "Cleveland Golfschläger" weitergeholfen? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter, um immer informiert zu sein.





eintragen entfernen



 Wichtige Links


 Mehr Informationen zu Cleveland Golfschläger?
 Wikipedia: Golf
 Deutsches Golf Archiv
 Deutsches Golfmuseum
 Golfika
 Cybergolf

Cleveland Golfschläger

GolfportalGolfmagazin
Anzeige
Endlich einstellig - vorbestellen



Golf Bootcamp


  Impressum      Kontakt      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golfcrack

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf Fachwissen


     Werbebanner durch
     

Golffakten