golf for business



Golfausrüstung

Golf Trolley

    Übersicht Ausrüstung



Anzeige

Home Ausrüstung Trolley Elektro-Trolleys

Golf Elektro-Trolleys

Ein Trolley ist ein feine Sache, nimmt er einem Golfer das Tragen der Golftasche ab. Aber aus dieser Erleichterung kann schnell eine neue Last werden, wenn der Golfplatz arg uneben ist. Einen Trolley inklusive Golfbag bergauf zu ziehen ist nicht nur sehr anstrengend, sondern von älteren Personen oder zierlichen Frauen auf einigen Gebirgsplätzen nicht zu leisten. Eine große Hilfe stellen in diesem Falle Elektro-Trolleys dar. In der Regel kann man damit 27 Golfbahnen absolvieren, bevor man wieder eine Steckdose suchen muss. Inzwischen gibt es aufgrund immer leistungsfähigerer Akkus sogar sehr leichte und elegannt aussehende Exemplare. Hier im Folgenden einige Beispiele.




TND-Caddy A1

Der exclusive Elektro-Caddy des Herstellers TND überzeugt durch zwei leistungsstarke Motoren, die in der Querachse eingebaut wurden. Besondere Merkmale sind die vollautomatische Motorbremse beim Bergabgehen und die PIN-gesteuerte Wegfahrsperre. Eine Batteriestandsanzeige zeigt an, wann die Laufzeit (bis zu 27 Löcher) der dynamischen Hochleistungs-Batterien zur Neige geht. Mit einem Gewicht von nur 1,5 kg sind diese Batterien erfreulich leicht. Auch die Aluminiumprofile machen diesen Caddy sehr leicht und dabei stabil. Die Leichtlaufräder sind abnehmbar. Das Gesamtgewicht dieses Elektro-Trolleys beträgt weniger als 10 kg (ohne Batterie). Der Hersteller gewährt eine zweijährige Garantie mit Rückholservice. Das Modell A1 gibt es in den edlen Farbkominationen silber/schwarz, olivgrau-schwarz, schwarz/ silber und rot/schwarz.

TND-Caddy A1





Weltweit kompaktester faltbarer E-Trolley

E-Trolley QOD

Elektro-Trolley QODZusammengefaltet passt der weltweit kompakteste E-Trolley QOD auf eine Sonntagszeitung. Auch sein geringes Gewicht von nur 11 Kilogramm und sein höhenverstellbarer Teleskopgriff werden ihn zum Liebling der Golferinnen und Nachwuchsspieler machen. 27 x 30 x 42 Zentimeter könnten die Abmessungen einer Damenhandtasche sein. In diesem Fall steckt mehr drin: Nämlich der weltweit kompaktester E-Trolley. Mit seinen 11 Kilogramm Leichtgewicht lässt sich der QOD problemlos aus dem Auto heben und im Handumdrehen aufstellen. Der höhenverstellbare Griff empfiehlt ihn auch für Nachwuchsspieler.

Der kleine, 2,2 Kilogramm leichte Lithium-Akku ist bereits in vier Stunden aufgeladen. Der Hersteller bietet zwei Jahre Garantie auf E-Trolley und Akku.

Spezifikationen:
- Maße zusammengelegt: ca. 42 x 30 x 27 cm (LxBxH)
- Maße ausgeklappt: ca. 66 x 59 x bis zu 140 cm (LxBxH)
- Geschwindigkeit: bis zu 8 km/h
- Steigung: bis zu 20 %
- USB-Anschluss: +5 Volt
- Akku: Lithium-Ionen-Akku (Mini-Miser Lithium PO4)
- Maße: 16,8 x 12,8 x 7,5 cm (LxBxH)
- Ladezeit: 4 Stunden
- Reichweite: 27 Loch
- Garantie: 2 Jahre oder 2.000 Ladungen

Preis: 998,00 Euro





JuCad drive SL

Die perfekte Kombination aus Design und Funktionalität machen den JuCad drive SL einzigartig. Der komfortable Elektrocaddy aus hochwertigem Titan mit kleinem, flachem Packmaß passt ebenfalls in jeden Sportwagen-Kofferraum. Der JuCad drive SL ist durch seine robuste Bauweise ein zuverlässiger Begleiter, auch bei höchster Beanspruchung. Sein einzigartiges 24V-Antriebskonzept mit zwei nicht sichtbaren High-Tech Motoren garantiert ein ruhiges aber dynamisches Spiel. Der umweltfreundliche “Powerpack“ wird sicher in Ihrem Bag untergebracht – das Herzstück des Caddys bleibt so vor äußeren Einflüssen geschützt und die elegante Titansilhouette wird nicht durch technische Details beeinträchtigt.

JuCad drive SL

Preis: ab € 3.600,-

Technische Details:
einfache Bedienung durch stufenlose Drehgriffschaltung
bester Fahrkomfort durch leisen Differentialantrieb
2 kraftvolle Motoren (300 Watt)
keine sichtbaren Kabel, Akkus und Motoren
Vor- und Rücklauffunktion
automatische Vorlauffunktion (Distanzgeber)
elektronische Bergbremse (Tempomat)
leicht und klein zusammenlegbar
Gewicht 7 kg (JuCad drive SL/Travel)
Optional mit Funkfernbedienung





Space-Caddy Evolution-Akku

Space-Caddy Handwagen Der Space-Caddy Evolution-Akku ist ein Elektro-Trolley, bestehend aus verschiedenen Einzelteilen in die er jederzeit zerlegt werden kann. Jeder Caddy besteht aus zwei großen Rädern und einem kleineren Vorderrad, einer Achse, einer horizontalen Bag-Auflage, einer vertikalen Bag-Auflage sowie Deichsel und Griff. Für den E-Antrieb stehen drei verschiedene Akkuvarianten zur Auswahl. Durch diesen modularen Aufbau können wir verschiedene Modelle anbieten, so dass sie genau den Space-Caddy bekommen, den sie brauchen.

Beim Space-Caddy Evolution-Akku erfolgt der Antrieb über zwei leistungsstarke, bürstenlose Highend-Elektromotoren mit Planetengetriebe - "Made in Germany". Dank der innovativen Regelelektronik, konnte ein außerordentlicher Wirkungsgrad erreicht werden. Kraftvoller Vortrieb in steilem Gelände, bei geringstem Stromverbrauch, konnte dabei realisiert werden. Stufenlos einstellbare Geschwindigkeit von 0,2 bis 6 km/h bei der Vorwärts- und Rückwärtsfahrt sowie die Stabilitäts- und Traktionskontrolle gehören zur Serienausstattung.

Preis: ab € 3.800,-





smartcaddy "bluestar"

Der Elektrotrolley "bluestar" von smartcaddy verspricht Eleganz und Dynamik. Sein hochwertiges Design ist das Ergebnis aus Inspiration und Präzisionsarbeit. Ein modernes Edelstahlgestell macht diesen Trolley leicht, beweglich und stabil. Es integriert gleichzeitig alle Funktionen der Verbindung und Verkabelung. Mit zwei leistungsstarken Motoren und einer vollautomatischen Motorbremse ausgestattet, ist der „bluestar“ durch und durch sicher und zuverlässig. Er stellt sich auf jedes Gelände optimal ein. Handhabung und Steuerung sind einfach und technisch perfekt abgestimmt. Der dynamische Hochleistungs-Akku garantiert eine lange Laufzeit. Die Merkmale im Einzelnen:

Zwei leistungsstarke Motoren in der Querachse
Gesamtgewicht unter 11 kg (ohne Batterie)
Dynamische Hochleistungs-Batterie für lange Laufzeit (bis zu zwei 18 Loch-Runden)
Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
Distanzfunktion 10, 20, 30 Meter
Vollautomatische Motorbremse beim Bergab gehen
24 Monate Garantie

smartcaddy bluestar





Anzeige
Edelmetall Eisenschläger


© 2016 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2016 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfschlägerangebot
Golfbag Angebote
Golfbälle
Golfbekleidung

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfausrüstung

 


Futuristisch

Stewart Golf

Glatt könnte man es mit dem Gleiter verwechseln, mit dem der Grüne Kobold hinter Spiderman herjagt. Ganz so futuristisch ist der Trolley der Firma Stewart Golf dann doch nicht, wenn gleich das Design für manche sicher gewöhnungsbedürftig ist. Dafür bietet es neben Motorantrieb auch eine Fernbedienung sowie eine Gravur Ihres Namens auf dem Trolley-Schild.

Stewart Golf Trolley X3
Stewart Golf Trolley X3

Der abgebildete X3 R SpecialEdition kostet z.B. EUR 2.1250,00 und ist zu beziehen über AllinGolf




 Wichtige Links


 Golfbag Hersteller
 BagBoy
 Bennington
 Burton
 Caddyrack
 Callaway
 ClevelandGolf
 Datrek
 GreatDivider
 Holborn
 IZZO
 MacGregor
 Mizuno
 Nike
 Ogio
 PingGolf
 SpeedBag
 SunMountain
 TaylorMade
 Titleist
 WalkGolf
 Wilson
 Yamato


 Trolley/Cart Hersteller
 BagBoy
 Caddycool
 CaddyTec
 IZZO
 JuCad
 Kiffe
 Kippy
 MaxX
 Powakaddy
 Space Caddy
 TND
 WalkGolf
 Segway


Golf Segway


GolfportalGolfmagazin










Golf Bootcamp 2016





Bunker

Golftipp: Bunker (1)

Seien Sie im Bunker nicht ängstlich. Die meisten Bunkerschläge gehen allein deswegen in die Hose, weil man schon mit einem schlechten Gefühl an den Ball geht. Öffnen Sie den Stand und im gleichen Verhältnis auch das Schlägerblatt. Verlagern Sie Ihr Gewicht auf das vordere Bein. Achten Sie im Bunker sehr genau darauf, dass Sie Ihre Ansprechposition auch durch den Rückschwung nicht verändern. Machen Sie einen beherzten Dreiviertel-Schwung und Sie werden sehen, dass der Bunker beherrschbar ist.

 

  Impressum      Kontakt      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     8 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf Trolley


     Werbebanner durch
     

Golf Trolley
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter