golf for business



Golfausrüstung

Golfschläger Putter

    Übersicht Ausrüstung



Anzeige

Home Ausrüstung Golfschläger Arten Putter

Yes Putter

Yes Putter

Yes Putter sollen in den Bags von über 100 Tour-Professionals stecken - und das ohne Vertrag! Dies liegt an den einzigartigen C-Grooves die eine nahezu 100%ige Richtungstreue nach dem Treffmoment garantieren. Die Yes Putter-Technologie der C-Grooves geht auf einen bereits 1995 von Harold Swash entwickelten Schläger zurück. Swash hat sich vielerorts als "Putting Doctor" einen Namen gemacht hat. Die Firma Yes hat daher nicht lange gezögert, mit ihm eine Partnerschaft einzugehen.

C-Grooves beim YES Putter
Yes PutterFast jeder herköömmliche Putter verursacht nach dem Treffmoment zunächst ein Rutschen und Springen des Golfballes, bevor dieser endlich in eine Rollphase übergeht. Darum verfehlen manchmal auch perfekt ausgerichtete und getroffene Putts das Ziel. Der Schlüssel für ein besseres Putten liegt in einer früh beginnenden Rollephase und einer verkürzten Rutschphase. Die Putter von Yes erreichen dies besser als andere, weil Sie über spezielle Impacts mit C-förmigen Rillen verfügen. Die C-Grooves greifen mit ihren konzentrisch geschliffenen Kanten den Ball bereits im Treffmoment und reduzieren die Backspin- und Rutschphase um ca. 85%.

NEU: The Dawn

Yes Putter - The DawnDer ultimative Putter für den Putting-Puristen. Der Dawn ist ein CNC gefräster, Cavity-Back Schlägerkopf aus geschmiedeten 303 Stahl. Die klassische Kopfform vermittelt ein angenehmes Gefühl.
Premium Iomic Griff
345g Kopf-Gewicht
Full Offset Hosel
Loft: 2,5 Grad
Standard-Lie: 72 Grad (2 Grad flacher oder steiler möglich)
Verfügbar nur als Rechtshandmodell
Schaftlänge 32 bis 37 Inch


Weitere Yes Putter-Modelle

Tracy
Yes Putter TracyDer Tracy ist ein klassischer Heel-Toe Putter aus rostfreiem 304er Stahl. Dieses Modell ist ideal für Golfer mit einer geraden Puttbewegung und unterstützt mit seiner hervorragenden Balance diese nahezu lineare Bewegung. Die klassische Heel-Toe Gewichtung sorgt dafür, dass der Tracy als Allround Modell für alle Spielklassen angesehen werden kann. Schon zwei Siege bei der U.S. Open wurden mit diesem Putter erzielt (2001 & 2004).
Heel-Toe Design
350g Kopfgewicht
Loft: 2.5 Grad
Standard-Lie: 72(2 Grad flacher oder steiler möglich)
Erhältlich in RH & LH
Schaftlänge 32 bis 37 Inch


Donna
Yes Putter DonnaDer Yes Putter Donna ist der erste Hybrid Putter mit klassischem Heel-Toe Design, einem hohem MOI durch eine Aluminium-Titan-Stahl Konstruktion und einem Face Balance Design. Dieses Modell ist ideal für Golfer mit einer geraden Puttbewegung. Durch den hohen MOI ist der Donna ein Modell für alle Spielklassen.
Heel-Toe Design
355g Kopfgewicht
Loft: 2,5 Grad
Standard-Lie: 72(2 Grad flacher oder steiler möglich)
Erhältlich in RH & LH
Schaftlänge 32 bis 37 Inch


Hanna
Yes Putter HannaHanna ist ein Oversize Mallet Putter aus rostfreien 304er Stahl mit einem modernen Face-Balanced- und Center-Schaft-Design. Durch die Perimeter-Gewichtung empfiehlt sich Hanna als ein Allround-Modell für alle Spielklassen mit einer maximalen Fehlerverzeihung.
Mallet Kopfdesign
355g Kopfgewicht
Loft: 2,5 Grad
Standard-Lie: 72(2 Grad flacher oder steiler möglich)
Erhältlich in RH & LH
Schaftlänge 32 bis 37 Inch


Olivia
Yes Putter OliviaOlivia ist ein klassischer Mallet Putter aus rostfreien 304er Stahl mit einem modernen Face Balanced Design. Die austauschbaren Gewichte ermöglichen eine genaue Anpassung an die jeweiligen Grünverhältnisse. Durch die Gewichtung und die drei parallelen Linien, die eine einfachere Ausrichtung ermöglichen, ist der Olivia Putter für Golfer alle Spielklassen geeignet.
330 - 370 Gramm Kopfgewicht je nach Einstellung
Loft: 2,5 Grad
Standard-Lie: 72(2 Grad flacher oder steiler möglich)
Erhältlich in RH & LH
Schaftlänge 32 bis 37 Inch


Pink Victoria 2
Yes Putter Pink Victoria 2Pink Victoria 2 ist ein speziell für Damen entwickelter Oversize Mallet Putter. Mit der Perimeter Gewichtung ist der Victoria 2 ideal für alle Spielklassen geeignet. Besonders hervorzuheben ist das einzigartige Design mit einer guten Hilfslinie.
Heel Shafted
370 Gramm Kopfgewicht je nach Einstellung
Loft: 2,5 Grad
Standard-Lie: 72(2 Grad flacher oder steiler möglich)
Erhältlich in RH & LH
Schaftlänge 32 bis 37 Inch


Nähere Informationen direkt auf der Website des Herstellers
http://www.yesgolf.com



Putter Übersicht   -   Kramski Putter   -   Elmer Putter




Anzeige
Krank Fairwayholz


© 2016 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2016 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfschlägerangebot
Golfbag Angebote
Golfbälle
Golfbekleidung

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfausrüstung

 


Nachgehakt

Aktuelle Umfrage Putter

Wieviele Putter haben Sie?
Nur einen
Zwei
Drei
Vier
Fünf
Sechs
Mehr als Sechs


Nur einen
276
 Stimmen276
 Stimmen33.99%
Zwei
214
 Stimmen214
 Stimmen26.35%
Drei
110
 Stimmen110
 Stimmen13.55%
Vier
73
 Stimmen73
 Stimmen8.99%
Fünf
34
 Stimmen34
 Stimmen4.19%
Sechs
68
 Stimmen68
 Stimmen8.37%
Mehr als Sechs
35
 Stimmen35
 Stimmen4.31%

1
 Stimmen1
 Stimmen0.12%

1
 Stimmen1
 Stimmen0.12%

Stimmen: 812 (100%)



 Wichtige Links


 Schlägerhersteller
 Callaway
 ClevelandGolf
 CobraGolf
 MacGregor
 Mizuno
 Nike
 PingGolf
 Precept
 S4
 TaylorMade
 Titleist
 Wilson

 IZZO
 MaxX
 WalkGolf
 Yamato


Putter

GolfportalGolfmagazin


Golf Bootcamp 2016





Golfschwung

Golftipp: Golfschwung (2)

Beim Golfschwung entsteht mit dem richtigem Timing in der Abwärtsbewegung ein Peitschen-Effekt. Dieser entsteht durch eine mit dem Rückschwung aufgebauten Spannung. Dazu sollte das hintere Bein möglichst nur wenig bewegt werden. Der Schläger wird allein durch das Aufdrehen der Schulterlinie über den Kopf geführt. Dies geht mit einer Gewichtsverlagerung nach hinten einher. Der Durchschwung wird dann mit einer Gewichtsverlagerung nach vorne mit gleichzeitiger Hüftdrehung eingeleitet. Die Arme folgen diesem abrupten Impuls automatisch und bauen dabei immer mehr Geschwindigkeit auf.

 

  Impressum      Kontakt      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     6 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfschläger Putter


     Werbebanner durch
     

Putter
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter