golf for business



Golfausrüstung

Golfball Precept Bridgestone

    Übersicht Ausrüstung



Anzeige

Home Ausrüstung Golfball Hersteller Precept

Precept

golfball precept Abseits vom Gerangel der ganz Großen macht Precept immer wieder mit überraschenden Erfolgen auf sich aufmerksam. Man setzt vor allem auf den Erfolg des neuen PWRDRIVE, der in der gleichen Liga wie Titleists Pro V1 improved oder Stratas Tour Ultimate II an den Start geht. Der 3-Piece-Ball ist ein nahtloser Golfball. Precept verspricht sich davon eine deutlich bessere Konstanz des Balls und hat sich dies patentrechtlich schützen lassen - zum Ärger der Konkurrenz.

PWRDRIVE
3-piece-Ball mit PWR-Muskelfaser-Kern als richtiger Längenjäger. Technologie-Transfer von Bridgestone Formel 1-Reifen in PRECEPT-PWRDRIVE 432 aerodynamische Dimples auf der Surlyn-Außenschale sorgen für viel Gefühl im Treffmoment. PWR Dynaron-Innenschale reduziert bei einer enorm hohen Anfangsgeschwindigkeit Seitenspin und sorgt für eine lange, gerade Flugbahn. Viel Gefühl im Treffmoment.
Innenkern: PWR-Muskelfaser-Kern
Mantel: PWR Dynaron
Schale: Surlyn
Dimples: 432
UVP: € 35,40 (€ 2,95 pro Stück)

Laddie Xtreme
2-piece Konstruktion mit einer Touch & Control Schale aus Surlyn. Weiche Kern-/Schalenkonstruktion für einen höheren Abflugwinkel und mehr Weite. Dieser Ball verleiht Ihrem Spiel ein Höchstmaß an Kontrolle und garantiert gleichzeitig erstaunliche Weiten. Besonders geeignet für Spieler mit niedrigen Schwunggeschwindigkeiten.
Innenkern: größerer Muskel-Faser-Kern
Schale: Surlyn
Dimple: 372
UVP: € 30,00 (€ 2,50 pro Stück)

Lady S III
2-Piece-Ball mit einer haltbaren Surlyn-Schale. Ein neuer Super-Soft-Kern sorgt für Vibrationsdämpfung. Längere Flugweite und höherer Abflugwinkel durch neues 330 Dimple-Design.
UVP: € 30,00 (€ 2,50 pro Stück)

XP3
2-Piece-Ball mit Soft-Core-Konzept. Durchsichtige Schale mit farbigen Kernen, erhältlich in Weiss, Optic Orange und Optic Yellow.
UVP: € 19,95 (€ 1,67 pro Stück)

Ältere Bälle
  • Tour Premium LS
  • U-tri Tour (Offizieller Ball der Deutsche Bank-SAP Open 2004)
  • U-tri Extra Distance
  • MC Lady
  • D-Force
  • D-Feel


Billigsegment

Bridgestone

Tour B330 Bälle
Der 3-piece-Ball vereint drei innovative Technologien: Den Speed-Elasticity-Kern, die Polyurethan-Schale und das 330 Dimple Design. Ergebnis ist ein hochwertiger Ball, der mit aerodynamisch optimierter Flugbahn, extremen Weiten und erhöhter Wedge-Spinrate überzeugt. Der Grip zwischen Ball und Schlagfläche wird erhöht und der Spin beim Drive reduziert.
UVP: € 54,00 (€ 4,50 pro Stück)

E6 Soft Distance
Soft Distance 3-Piece-Ball mit Kinetic Energie-Kern. Ein Golfball, der Ihnen Weite bringt, aber auch viel Ballgefühl vermittelt.
UVP: € 36,00 (€ 3,00 pro Stück)

E5
Einzigartige Kombination für einen 2-Piece-Golfball: Vereint maximale Weite eines 2-piece-Balles mit einer für Tour-Bälle typischen Urethan-Schale. 432 Dimple-Design mit Seamless Cover Technology für beständigen Ballflug, mehr Weite und präzise Landung. Der neue große Kinetik-Energie-Kern erhöht Abfluggeschwindigkeit und damit Weite des Ballflugs. Für anspruchsvolle Spieler im Mid- und Low-Handicap-Bereich, die höhere Flugbahn, mehr Distanz und weiches Gefühl eines Tour-Balles wollen.
UVP: € 36,00 (€ 3,00 pro Stück)


Pinnacle

Pinnacle gehört zur Fortune-Brands-Familie, zu der auch Firmen wie Titleist, Footjoy, Cobra und Scotty Cameron gehören. Im Vergleich zu den Premium-Titleist-Bällen sind die Bälle von Pinnacle knüppelharte Kanonenkugeln. Der preisbewußte Golfer zieht aus der längeren Haltbarkeit sein Kaufargument.

Exception
Mid-Segment Ball mit neuartigem 392-Ikosaeder-Dimple-Design, wodurch der Ball eine bessere Aerodynamik erhält. Dank der Soft Surly Schale wird ein weicheres Gefühl bei den kürzeren Schlägen vermittelt. Außergewöhnlich viel Länge, außergwöhnlich weiches Gefühl und außergewöhnlich viel Kontrolle für einen auf Distanz ausgelegten Golfball.
UVP: € 30,00 (€ 2,50 pro Stück)

CLR-White
Mid-Segment Ball für mehr Länge, weiches Gefühl und viel Kontrolle. Dank der Soft Surly Schale wird ein weicheres Gefühl bei den kürzeren Schlägen vermittelt. Außergewöhnlich viel Länge, außergwöhnlich weiches Gefühl und außergewöhnlich viel Kontrolle für einen auf Distanz ausgelegten Golfball.
UVP: € 30,00 (€ 2,50 pro Stück)

CLR-Pink
Pinacle Lady CLR jetzt mit neuartigem pink Klarsichtlook. Ein hochwertiger Two-Piece-Ball speziell für die Dame. Eine entsprechend niedrigere Kompression ergänzt sich sehr gut mit der sanfteren Schwungform der Ladies-Golfer um absolutes Ballgefühl entwickeln zu können. Der Kern überträgt die Energie so gut, dass ein eventueller Längenverlust bestens ausgeglichen wird.
UVP: € 30,00 (€ 2,50 pro Stück)

Gold
Weiches Gefühl bei allen Schlägen, außerordentliche Haltbarkeit und verblüffendeLänge gesucht? Der Pinnacle Gold ist ein perfekter 2-Piece-Distanzball mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. Seine ausserordentliche Weite bezieht der Pinnacle Gold Distance aus seiner hohen Anfangsbeschleunigung und der niedrigen Spinrate.
UVP: € 18,00 (€ 1,50 pro Stück)

Gold Long Drive
Weiches Gefühl bei allen Schlägen, außerordentliche Haltbarkeit und verblüffende Länge gesucht? Dann ist der Pinnacle Gold Long Drive die richtige Wahl für Sie. Seine ausserordentliche Weite bezieht der Pinnacle Gold Distance aus seiner hohen Anfangsbeschleunigung und der niedrigen Spinrate. Durch die geringe Drillentwicklung werden auch Hook- und Slice-Spin zugunsten eines geraderen Ballflugs reduziert. Sowohl der weiche High-Energy-Kern als auch die schnittfeste Surlyn®-Schale sind besonders lange haltbar.
UVP: € 18,00 (€ 1,50 pro Stück)

Gold Lady
Ein hochwertiger Two-Piece-Ball speziell für die Dame. Eine entsprechend niedrigere Kompression ergänzt sich sehr gut mit der sanfteren Schwungform der Ladies-Golfer um absolutes Ballgefühl entwickeln zu können. Der Kern überträgt die Energie so gut, dass ein eventueller Längenverlust bestens ausgeglichen wird.
UVP: € 18,00 (€ 1,50 pro Stück)

Ältere Bälle
  • Equalizer
  • Power 332
  • Power 392
  • Titanium Extreme
  • Distance Extreme



Anzeige
Krank Fairwayholz


© 2016 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2016 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfschlägerangebot
Golfbag Angebote
Golfbälle
Golfbekleidung

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfausrüstung

 


Nachgehakt

Aktuelle Umfrage Golfball

Welche Golfbälle spielen Sie hauptsächlich?
Titleist
Nike
Callaway
Strata
TopFlite
Pinnacle
Maxfli
Srixon
Wilson
beliebige Angebote
Kaufe Lakeballs
Spiele, was ich auf dem Platz finde


Titleist
220
 Stimmen220
 Stimmen22.2%
Nike
174
 Stimmen174
 Stimmen17.56%
Callaway
105
 Stimmen105
 Stimmen10.6%
Strata
70
 Stimmen70
 Stimmen7.06%
TopFlite
50
 Stimmen50
 Stimmen5.05%
Pinnacle
91
 Stimmen91
 Stimmen9.18%
Maxfli
39
 Stimmen39
 Stimmen3.94%
Srixon
69
 Stimmen69
 Stimmen6.96%
Wilson
36
 Stimmen36
 Stimmen3.63%
beliebige Angebote
17
 Stimmen17
 Stimmen1.72%
Kaufe Lakeballs
57
 Stimmen57
 Stimmen5.75%
Spiele, was ich auf dem Platz finde
63
 Stimmen63
 Stimmen6.36%

Stimmen: 991 (100%)



Beratung

Unterscheidung nach Zielgruppen

Anfänger
Gerade als Anfänger ist der Golfer mit einem enormen Ballverschleiß konfrontiert. Da er zudem die Eigenschaften eines Balles zu Beginn nur bedingt wahrnimmt, ist kaum ein Hersteller so frech seine besten und damit zumeist auch teuersten Ballmodelle für den Anfänger zu empfehlen. Meistens werden dem Anfänger besonders haltbare 2-piece Distance-Bälle empfohlen.

Jugend, Damen, Senioren
Golfbälle für Damen, Jugendliche oder Senioren müssen leider den selben Regeln genüge tun, wie die Bälle der Herren und dürfen weder nennenswert größer oder kleiner, noch schwer oder leichter sein. Um dennoch einen Ball zu gestalten, der auf die zumeist niedrigeren Schlägerkopfgeschwindigkeiten von Damen, Jugendlichen oder Senioren Rücksicht nimmt, versuchen die Hersteller zumeist eine weichere Materialzusammensetzung und eine Dimpleform und Anordnung die dem Ball viel Auftrieb und damit mehr Flugzeit und Länge beschert.

Fortgeschrittene
Der Fortgeschrittene hat seinen Ballverschleiß mittlerweile mehr oder weniger unter Kontrolle und entwickelt auf Grund eines kontinuierlicherem Golfschwunges eine Wahrnehmung für die Spieleigenschaften der Bälle. Er sucht in der Regel einen Ball der ihn mit Länge versorgt, aber auch im Treffmoment ein angenehmes Gefühl bereitet.

Singlehandicaper
Die richtig guten Amateure spiegeln für gewöhnlich die Bedürfnisse der Professionals wider, nur das im Gegensatz zu diesen, der Amateur für seine Bälle bezahlen muss.

Professionals
Manche Ballmodelle sind insbesondere für die hohen Schlägerkopfgeschwindigkeiten der Professionals und deren Bedürfnis auf Spin und Ballkontrolle ausgelegt. Diese Bälle sind häufig weniger lang und haltbar als andere Bälle.




Beratung

Unterscheidung nach Packungseinheiten

2er-Packungen
Für manchen Anlass sind drei Bälle als Abgabemenge vielleicht zu viel. Dennoch findet man eine 2er-Verpackung eher selten im Angebot der Hersteller.

3er-Packungen
Diese Verpackungsform ist quasi der Standard. Häufig werden diese 3er zu viert in einer Umverpackung angeboten. Vor allem, wer seine Golfbälle in einem Onlineshop bestellt, wird dieses Dutzend als Mindestbestellmenge ordern können.

Bulk
Einige Ballmodelle werden von ihren Herstellern im so genannten Bulk angeboten. Ein Bulk besteht je nach Hersteller aus 24 bzw. 25 Dutzend lose verpackten Bällen - ohne Sleeve- und Dutzendverpackung. Da die Kosten für die Umverpackungen wegfallen, sind Bulkbälle zum Teil erheblich günstiger wie die gleichen Bälle in der klassischen Dutzendverpackung.

Freier Verkauf
Lake Balls aber auch Bälle im Sonderangebot stehen in Golfläden und Pro-Shops oft kistenweise herum. Hier kann man die Kaufmenge frei bestimmen.




 Wichtige Links


 Namhafte Golfball Hersteller
 Bridgestone
 Callaway
 Nike
 Pinnacle
 Precept
 Srixon
 TaylorMade
 Titleist
 Wilson
 Yamato

 Weitere Golfball Hersteller
 Nassau
 Schwan

 Lakeball Anbieter
 gebrauchtegolfbaelle.de
 Atlantis Lakeballs




GolfportalGolfmagazin




Golf Bootcamp 2016



Golfschwung

Golftipp: Golfschwung (1)

Der Golfschläger muss sich während des Golfschwungs immer auf einer Ebene befinden und natürlich sollte dies auch die Richtige sein. Kontrollieren Sie Ihre Ansprechposition vor jedem Schlag. Die Unterkante der Schlagfläche muss parallel zum Boden verlaufen und das bei jedem Schläger, und ohne dass für jeden Schläger die Oberkörperbeugung unterschiedlich ist. Kontrollieren Sie dies auch immer wieder vorm Spiegel und beobachten Sie, ob sich der Schläger immer auf einer Linie befindet.

 

  Impressum      Kontakt      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     8 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfball


     Werbebanner durch
     

Golfball
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter