golf for business



Golfausrüstung

Golflexikon Begriff Handicap-Klassen

    Lexikon Top-Begriffe


     
Home Golflexikon Handicap-Klassen Golflexikon H

Golf Lexikon H

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


Handicap-Klassen

In Deutschland gibt es 5 verschiedene Handicap-Klassen:
Klasse1: maximal Vorgabe -4.4
Klasse2: -4.5 bis -11.4
Klasse3: -11.5 bis -18.4
Klasse4: -18.5 bis 26.4
Klasse5: -26.5 bis -36.0
Zusätzlich gibt es noch die Spiel- oder Clubvorgaben, die von -37 bis -54 reichen. Solche Spielvorgaben gibt es übrigens größtenteils im Ausland nicht. Dort werden auch Anfänger immer mit Handicap 36 eingestuft.

Die Handicap-Klassen regeln den Umfang der Verbesserungsmöglichkeiten des Handicaps (Unterspielen), aber auch den sogenannten Schonbereich, in dem man sich befinden kann, ohne dass das Handicap sich verschlechtert. Je nach Vorgabenklasse gibt es dabei unterschiedliche Schonbereiche:
Vorgabeklasse 1 (bis -4.4): 2 Schläge
Vorgabeklasse 2 (-4,5 bis -11,4): 2 Schläge
Vorgabeklasse 3 (-11,5 bis -18,4): 3 Schläge
Vorgabeklasse 4 (-18,5 bis -26,4): 4 Schläge
Vorgabeklasse 5 (-26,5 bis -36,0): 5 Schläge
Bleibt man also z.B. in der Vorgabeklasse 4 um vier Schläge über der eigenen Vorgabe, so verschlechtert sich die Vorgabe nicht. Liegt man aber über dem Schonbereich, so erhöht sich die eigene Vorgabe immer um 0,1 Punkte.

Vor allem wird aber auch der Umfang der Verbesserung durch die Handicap-Klassen bestimmt. Oberhalb von 36 führt jede Verbesserung im vollen Umfang zur Senkung der Spielvorgabe. In der Klasse 5 führt jeder Stableford-Punkt über 36 zu einer Reduzierung des Handicaps um 0,5 Punkte. In Klasse 4 sind es dann nur noch 0,4 Punkte, in Klasse 3 sind es 0,3 Punkte usw.





Anzeige



Wußten Sie es schon?

Im International Golf Club in Massachusetts kann einem schon mal die Puste ausgehen.. Mit 7.600 Metern verfügt der Club über den längsten Golf-Kurs der Welt. Das größte Grünfläche der Welt kann der Club mit 28.000 Quadratmetern ebenfalls für sich beanspruchen.


Golflexikon Handicap-Klassen

Auch unsere Ausführungen zum Thema "Handicap-Klassen" sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie diesen "Handicap-Klassen"-Text verwenden wollen, müssen Sie vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

© 2018 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2018 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfglossar
Golfschläger Aufbau
Golfschläger Arten
Golfball

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golf Lexikon

 


GolfportalGolfmagazin
Anzeige
Endlich einstellig - vorbestellen



Golf Bootcamp 2018


  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf-Crack

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf Fachwissen


     Werbebanner durch
     

Golffakten