golf for business



Golfausrüstung

Golflexikon Begriff Mizuno Driver

    Lexikon Top-Begriffe


     
Home Golflexikon Mizuno Driver Golflexikon M

Golf Lexikon M

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


Mizuno Driver

Mizuno ist die führende japanische Schlägermarke. Das gilt insbesondere für die Driver. Mizuno Driver zeichnen sich durch eine hohe Qualität und außerordentliche Weiten aus. Mizuno Driver landen bei Vergleichstests immer im vorderen Feld.


Mizuno Driver 2009

Mizuno MP 600 Driver
Mizuno MP 600 Driver Der elegante Mizuno Driver MP-600 mit Fast Track ist Mizunos ultimativer Driver. Das verschiebbare Fast Track-Gewichtssystem gibt dem Golfspieler eine genaue Kontrolle über den Ballflug des MP-600. Zwei Gewichtstifte bieten 15 schnell einstellbare Ballflugvariationen für Spieler, die höhere Ballgeschwindigkeiten kontrollieren wollen. Fast Track ist kein Fehlerkorrektursystem, aber es kann eingesetzt werden, um eine Fade/Draw-Tendenz zu erzielen. Darüber hinaus kann es die Ballflughöhe und die Spinrate beeinflussen.
Eine präzisionsgefräste Schlägerfläche gewährleistet, dass alle MP-600-Driver regelkonform in Bezug auf den "Trampolineffekt" sind, diese Regeln dabei aber voll ausreizen um eine maximale Ballgeschwindigkeit erzielen. Bitte beachten: Nach den Regeln der R&A dürfen Fast Track-Einstellungen während des Turniers nicht geändert werden.
Zielgruppe: Low- und Mid-Handicap
UVP: € 399,-


Mizuno MX 700 Driver
Mizuno MX 700 Driver Beim neuen Mizuno Driver MX-700 sorgt eine gewalzte, plasma-verschweißte Ti9-Hot Metal-Schlagfläche für längere Schlagdistanzen, mehr Stabilität und höchste Ballkontrolle. Die einzigartige Oberflächenstruktur des Ti9 Hot Metal vergrößert den COR-Bereich und sorgt so für höchste Ballgeschwindigkeiten über die gesamte Schlagfläche, also hohe Fehlertoleranz bei langen Abschlägen.
Eine breitere Kopfgestaltung (die erst durch die Gewichtseinsparung der Ti9-Schlagfläche möglich wird) führt zu einen extrem niedrigen und tief liegenden Schwerpunkt. Die optimale Treffzone wird dadurch vergrößert und die Stabilität das Schlägerkopfes wird auchbei schlechten Schlägen verbessert. Das Ergebnis all dieser Optimierungen ist ein geringer Spin und eine lange, hohe Flugbahn. Ein schwingungsdämpfender Kern sorgt für einen soliden, kraftvollen Abschlag.
Zielgruppe: Alle Handicap-Klassen
UVP: € 299,-









Wußten Sie es schon?

Der Golfplatz-Anteil an der gesamten Erdoberfläche beträgt 0.014 Prozent. Von allen Menschen der Erde spielen 0,94 Prozent Golf.


Golflexikon Mizuno Driver

Auch unsere Ausführungen zum Thema "Mizuno Driver" sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie diesen "Mizuno Driver"-Text verwenden wollen, müssen Sie vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

© 2018 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2018 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfglossar
Golfschläger Aufbau
Golfschläger Arten
Golfball

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golf Fachwissen

 


GolfportalGolfmagazin
Anzeige
Endlich einstellig - vorbestellen



Golf Bootcamp 2018


  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golfcrack

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf Fachwissen


     Werbebanner durch
     

Golffakten