golf for business



Golfausrüstung

Golflexikon Begriff Race to Dubai

    Lexikon Top-Begriffe


     
Home Golflexikon Race to Dubai Golflexikon R

Golf Lexikon R

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


Race to Dubai

Nachdem in den USA für die PGA-Tour mit dem FedEx-Cup ein Saisonfinale mit haarsträubenden Preisgeldern ersonnen wurde, wollte man in Europa dem nicht nachstehen. Da schon geraume Zeit die European Tour in der kalten Jahreszeit nach Asien ausweicht und dort gemeinsam mit der asiatischen Tour Turniere austrägt, kam das Geld der Ölscheichs sehr gelegen.

Ab 2009 löst die "Dubai World Championship" Ende November die Volvo Masters in Valderrama als Event für das Saisonfinale ab. Dabei ist das neue Finale in Dubai mit 10 Millionen Dollar das höchst dotierten Golfturnier der Welt. Der Sieger erhält einen Scheck in Höhe von 1,66 Millionen Dollar. Das Turnier wird auf einem von Greg Norman entworfenen Golfplatz im Jumeirah Golf Estates GC in Dubai stattfinden.

Spielberechtigt sind dabei die besten 60 Spieler der neuen Rangliste "The Race to Dubai", die wie auch beim FedExCup in den USA nach einem bestimmten Punktesystem ermittel wird. "The Race to Dubai" löst die seit über 20 Jahren bestehende "Order of Merit" ab. Der Sieger dieser Geldrangliste erhält aus dem Bonuspool zwei Millionen Dollar und eine Spielberechtigung für die nächsten zehn Jahre. Der Bonus für den Zweitplazierten liegt bei 1,5 Millionen Dollar, der Drittplatzierte erhält immer noch 1 Millionen Dollar.





Anzeige



Wußten Sie es schon?

Die größte Scorecard-Sammlung nennt aber Don Scott sein Eigen. Wo er seine über 23.000 Score-Karten aufbewahrt, ist nicht bekannt.


Golflexikon Race to Dubai

Auch unsere Ausführungen zum Thema "Race to Dubai" sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie diesen "Race to Dubai"-Text verwenden wollen, müssen Sie vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

© 2018 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2018 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfglossar
Golfschläger Aufbau
Golfschläger Arten
Golfball

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golf Lexikon

 


GolfportalGolfmagazin
Anzeige
Endlich einstellig - vorbestellen



Golf Bootcamp 2018


  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf-Crack

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf Fachwissen


     Werbebanner durch
     

Golffakten