golf for business



Golfausrüstung

Golflexikon Begriff Slice

    Lexikon Top-Begriffe


     
Home Golflexikon Slice Golflexikon S

Golf Lexikon S

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


Slice

Bei einem Slice beschreibt der Ball bei einem Rechtshänder einen schönen Bogen nach rechts und verschwindet meisten spurlos im tiefsten Rough oder einem Gewässer. Es soll Spieler geben, die in vielen Jahren noch nie die linke Seite eines Fairways aus der Nähe gesehen haben. Wenn der Ball den gleichen schönen Bogen nach links beschreibt, handelt es sich um einen Hook.




Mittel gegen Slice, Teil 1

Golf Bootcamp gegen Slice

Wer sich nicht länger mit einem Slice herumärgern möchte, sollte sich zu einem Golf Bootcamp anmelden. Dort kann sich ein Golflehrer intensiv und Schritt für Schritt mit den geeigneten Maßnahmen bei Ihnwen beschäftigen. In den meisten Fällen kann man einen Slice mit der Verbesserung des Griffs und einer optimierten Ansprechposition schon vermeiden. Das zeigt aber nicht jeder PGA-Professional, sondern das lernen Sie nur bei ausgewählten Bootcamps.

Mehr Informationen zum Golf Bootcamp.



Mittel gegen Slice, Teil 2

Der Polara Golfball

Auf den Golfmessen in Deutschland wurden sie schon als Weltneuheit vorgestellt: Polara-Bälle. Durch eine neuartige Dimple-Struktur, die den Slice oder Hook um bis zu 75 Prozent reduziert, wird dieser Effekt erzielt. Allerdings muss der Ball genau ausgerichtet werden, damit die tiefen Dimple an den Außenseiten liegen und der "Drehäquator" mit sehr flachen Dimple zum Ziel zeigt. Durch diese flachen Dimples nimmt der Golfball generell sehr wenig Spin an und fliegt dadurch auch vergleichsweise flach. Kombiniert mit tiefen Dimples an den beiden Polen der Rotationsachse kommt es zu einer besseren Gewichtsverteilung beim Ball, was am Ende zu einer beeindruckend geraden Flugbahn führt.

Unterschieden wird zwischen zwei Varianten: Polara Ultimate Straight und Polara XDS. Während der Polara US auf ein Maximum von Slice- und Hook-Korrektur ausgerichtet ist und bis zu 75 Prozent Besserung verspricht, fällt die Spin-Kontrolle beim Polara XDS etwas geringer aus. Diese Variante kommt vor allem Spielern entgegen, die etwas weniger Slice- oder Hook-Reduktion benötigen, aber unbedingt keinen Längenverlust beim Abschlag wollen und viel Kontrolle beim Kurzen Spiel rund ums Grün suchen.

Mehr Informationen zum Polara Golfball.






Anzeige



Wußten Sie es schon?

Der Golfplatz-Anteil an der gesamten Erdoberfläche beträgt 0.014 Prozent. Von allen Menschen der Erde spielen 0,94 Prozent Golf.


Golflexikon Slice

Auch unsere Ausführungen zum Thema "Slice" sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie diesen "Slice"-Text verwenden wollen, müssen Sie vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

© 2018 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2018 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfglossar
Golfschläger Aufbau
Golfschläger Arten
Golfball

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golf Lexikon

 


GolfportalGolfmagazin



Anzeige
Endlich einstellig - vorbestellen



Golf Bootcamp 2019


  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf-Crack

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf Fachwissen


     Werbebanner durch
     

Golffakten