golf for business



Golfausrüstung

Golfturnierserien

    Übersicht Golfturniere



Anzeige

Home Golfturniere Golfturnierserien

Hamburger Golfwoche 2013

In ihrem vierten Austragungsjahr lädt die Hamburger Golfwoche wieder unter dem Motto "Fünf Tage, fünf Turniere, fünf Plätze" - diesmal vom 6. bis 11. Mai - Golferinnen und Golfer zu einem der Top-Ereignisse der golfenden Metropolregion ein. Neu: Hauptsponsor der Turnierwoche sind in diesem Jahr die Porsche Zentren Hamburg und Hamburg Nord-West. Aber auch der eine oder andere neue Platz und Gewinn erwartet die Teilnehmer. Wer mit der 4. Hamburger Golfwoche in die Saison 2013 starten möchte, sollte sich schnell anmelden, denn es sind nur noch wenige Plätze frei.

Golf & Country Club Treudelberg, Wentorf-Reinbeker Golf-Club, Gut Kaden Golf und Land Club, Golf-Club Am Hockenberg und Golfclub Gut Waldhof - die Plätze, auf denen in diesem Jahr die 4. Hamburger Golfwoche ausgetragen wird, versprechen erneut eine abwechslungsreiche wie anspruchsvolle Turnierveranstaltung. Sowohl Neulinge als auch Turnier-Versierte werden dabei auf ihre Kosten kommen. Und bei der Players’ Night am Samstag, 11. Mai, im Porsche Zentrum Hamburg Nord-West, mit Live Musik, kulinarischen Köstlichkeiten und der großen Siegerehrung lassen alle Teilnehmer eine ereignisreiche Golfwoche ausklingen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr nicht nur neue Plätze und Gewinne, sondern auch einen ganz besonderen Partner präsentieren können", freuen sich die Gründer und Veranstalter der Hamburger Golfwoche, Jennifer Siekmann und Uwe Rieper. "Gemeinsam mit dem Team der Porsche Zentren Hamburg und Hamburg Nord-West werden wir uns die eine oder andere Überraschung für die diesjährigen Teilnehmer überlegen." Als besonderes Highlight können Besucher und Teilnehmer der Golfwochen die neuesten Porsche Modelle - Boxster, Cayman, 911, Cayenne und Panamera - während der Turniertage und der Player´s Night live erleben und so einen Eindruck von den technischen und optischen Neuerungen gewinnen.

Jeder, der Mitglied in einem europäischen Golfclub ist, kann an einem, mehreren oder allen fünf Turnieren der Hamburger Golfwoche teilnehmen - ganz nach Lust und Laune. Gespielt wird vorgabewirksam nach Stableford über 18 Löcher. Neben den Tagessiegern werden am Ende der Woche auch die Gesamtsieger gekürt. Die besten Spieler dürfen sich wieder über attraktive Gewinne freuen, u.a. über zwei Golfreisen ins PGA Catalunya Resort.

Die 4. Hamburger Golfwoche hält also auch für alle, die das Turnierereignis bereits kennen, wieder viel Neues bereit. Wer sich noch anmelden möchte, sollte sich beeilen. Unter www.hamburger-golfwoche.de finden Interessierte weitere Informationen und das Anmeldeformular.


Hamburger Golfwoche im Überblick

Fünf Turniere auf reizvollen Golfplätzen

Montag, 6. Mai 2013: Golf & Country Club Treudelberg
Dienstag, 7. Mai 2013: Wentorf-Reinbeker Golf-Club e.V.
Mittwoch, 8. Mai 2013: Gut Kaden Golf und Land Club
Donnerstag, 9. Mai 2013: Golf-Club Am Hockenberg
Freitag, 10. Mai 2013: Golfclub Gut Waldhof
Samstag, 11. Mai 2013: Players' Night im Porsche Zentrum Hamburg Nord-West

Über die Porsche Zentrum Hamburg und Hamburg Nord-West

Weltoffen und fortschrittlich - so präsentieren sich sowohl die Hansestadt als auch das Traditionsunternehmen aus Zuffenhausen. Dennoch bleiben beide ihrer eigenen Identität unverkennbar treu. Typisch Hamburg. Aber eben auch typisch Porsche. Im Porsche Zentrum Hamburg an der Eiffestraße und im Porsche Zentrum Hamburg Nord-West am Nedderfeld finden die Kunden nicht nur ein unvergleichliches Angebot an neuen und gebrauchten Porsche Modellen, sondern auch individuellen Service, der keine Wünsche offen lässt. Und der Erfolg gibt Recht: So kann es kein Zufall sein, dass Hamburg im deutschlandweiten Vergleich die höchste Zulassungsdichte an Porsche Fahrzeugen vorzuweisen hat. Und übrigens: In Hamburg befindet sich auch der einzige Service-Stützpunkt für den Porsche Carrera GT in ganz Norddeutschland.

Die Porsche Zentren Hamburg und Hamburg Nord-West unterstützen exklusiv die Hamburger Golfwoche 2013. Weitere Informationen finden Sie auf www.porsche-in-hamburg.de.





So war es in der Vergangenheit: Infiniti Golftrophy 2012



Anzeige
Edelmetall Eisenschläger
© 2020 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2020 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfsport News
News European Tour
News US PGA Tour
Weltrangliste


powered by DailyGolf

Golfturniere

 


Nachgehakt

Aktuelle Umfrage

Wieviele Golfturniere spielen Sie pro Jahr?
Keines
1 bis 2
3 bis 4
5 bis 10
11 bis 15
16 bis 20
Mehr als 20


Keines
67
 Stimmen67
 Stimmen10.26%
1 bis 2
38
 Stimmen38
 Stimmen5.82%
3 bis 4
70
 Stimmen70
 Stimmen10.72%
5 bis 10
154
 Stimmen154
 Stimmen23.58%
11 bis 15
95
 Stimmen95
 Stimmen14.55%
16 bis 20
71
 Stimmen71
 Stimmen10.87%
Mehr als 20
157
 Stimmen157
 Stimmen24.04%

1
 Stimmen1
 Stimmen0.15%

Stimmen: 653 (100%)



Info

Interne und offene Turniere

In der Regel sind die Golfturniere eines Golfclubs interne Turniere, das heißt, sie sind allein den Mitgliedern vorbehalten. Einige Turniere werden aber als offen ausgeschrieben, um auch Gästen die Gelegenheit zu geben, an diesen Golturnieren teilzunehmen. In zahlreichen Clubs wird zum Beispiel ein "offener Freitagspreis" als wöchentliches Golfturnier veranstaltet.

Viele Golfclubs bieten aber auch externen Veranstaltern die Gelegenheit ein Golfturnier auf deren Anlage zu veranstalten. Diese können auch als interne Veranstaltung durchgeführt werden. In der Regel sind aber Clubmitglieder bei solchen Turnieren zugelassen. Vor allem in Golfclubs mit nur mäßigem Interesse der Mitglieder an Golfturnieren, sind solche Veranstaltungen von Firmen eine gute Gelegenheit durch externe Mitspieler das Teilnehmerfeld zu vergrößern.




 Wichtige Links


 Offizielle Golf-Websites
 Deutscher Golf Verband
 myGolf

 Golf Turnierserien
 business golfcup
 OKI After Work Golf Cup
 Handicap-Attacke
 Mercedes Trophy

 Golfturnier-Events
 GolfNetworkClub Terminkalender
 Ice Open
 Clubhaus AG




GolfportalGolfmagazin
Private Greens





Golf Bootcamp 2019





Golfbegriffe (26):  Handicap

ist die Bezeichnung für die Vorgabe, über die ein Spieler auf einem Platz verfügt. Es ist damit auch Ausdruck der jeweiligen Spielstärke. Rechnerisch handelt es sich um die Anzahl der Schläge, die ein Golfer im Schnitt für 18 Löcher über den Platzstandard (in der Regel 72) hinaus benötigt.
Das Handicap wird immer wieder neu nach den erreichten Spielergebnissen ermittelt und im Heimatclub fortgeschrieben. Im Spiel wird das Handicap von der Anzahl der Gesamtschläge (Bruttoergebnis) abgezogen und ergibt dann das Nettoergebnis. Bei Wettspielen muss immer mit dem aktuellen Handicap angetreten werden.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     2 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfturniere


Golfturniere
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter