golf for business



Golfausrüstung

Golflexikon Begriff Glovy

    Lexikon Top-Begriffe


     
Home Golflexikon Glovy Golflexikon G

Golf Lexikon G

A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z 


Glovy

Glovy - der Golfhandschuhföhn

Wer Golf spielt, kennt das Problem bei großer Hitze oder Regen: ein feuchter Golfhandschuh. Das fühlt sich nicht nur unangenehm an, sondern beeinträchtigt auch das Spiel. Nur ein sicherer Griff garantiert auch saubere Schläge. Mit dem GLOVY Golfhandschuh-Föhn haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihren Handschuh im Handumdrehen immer wieder zu trocknen.

Glovy HandschuhfoenGlovy ist einem Golfball nachempfunden, hat einen Durchmesser von ca. 7 cm und ist aus Kunststoff, der an der Unterseite perforiert ist. Durch diese Löcher bläst ein Akku-gespeister Mini-Ventilator Luft. Dank der Kugelform lassen sich an dem Föhn Handschuhe unterschiedlicher Größe befestigen, die dann durch das Gebläse getrocknet werden.

Der Golfhandschuh-Föhn funktioniert ab der Handschuhgröße Junior. Sie schlagen ab und auf dem Weg zum nächsten Schlag trocknet Ihr Handschuh in wenigen Minuten. Keine zerknitterter Handschuh mehr, kein lästiger Geruch und der Handschuh hat immer seinen Platz.

Golfhandschuhföhn Glovy Handschuhtrockner

Der Glovy wird inkl. Transportsäckchen geliefert, so können Sie ihn überhall hin mitnehmen. Dank des schicken und modernen Designs aus Frankreich ist Glovy ein echter Blickfang auf Ihrem Schreibtisch, wenn Sie den Akku für das Gebläse aufladen.

Und so einfach funktioniert Glovy:
  • Sie nehmen Glovy aus dem Transportsäckchen und befestigen ihn mit dem Karabiner an Ihre Golftasche.
  • Nach dem ersten Schlag befestigen Sie Ihren Handschuh am Glovy und schalten ihn ein, indem Sie das Tee auf Position I drehen.
  • Wenn Sie beim nächsten Schlag sind, nehmen Sie Ihren trockenen Golfhandschuh ab, führen Ihren Schlag aus und befestigen danach Ihren Handschuh wieder am Glovy.
So haben Sie bei jedem Schlag das Gefühl mit einem frischen Handschuh zu spielen. Das wird Ihrem Spiel im wahrsten Sinn des Wortes einen frischen Wind verleihen.

Bei Regen befestigen Sie Ihren Glovy einfach an einer Strebe Ihres Schirms. Bei feuchter Witterung verlängern sich die Trockenzeiten etwas.

Mehr zum Artikel auf der offizielen Homepage:
http://www.glovy-golf.com






Anzeige



Wußten Sie es schon?

Ganz schön herum gekommen ist Bob Van Nest. Er spielte in insgeamt 54 verschiedenen Ländern Golf.


Golflexikon Glovy

Auch unsere Ausführungen zum Thema "Glovy" sind urheberrechtlich geschützt. Wenn Sie diesen "Glovy"-Text verwenden wollen, müssen Sie vorher Kontakt mit uns aufnehmen.

© 2018 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2018 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfglossar
Golfschläger Aufbau
Golfschläger Arten
Golfball

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golf Fachwissen

 


GolfportalGolfmagazin
Golf Bootcamp 2018



spreadshirt shop

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golfcrack

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golf Fachwissen


     Werbebanner durch
     

Golffakten