golf for business



Golfausrüstung

Golfmessen

    Übersicht News

Home News Golfmessen

CMT Golfmesse Stuttgart

Die erste Golfmesse in Deutschland findet jeweils in Stuttgart statt. Trotz der frühen Zeit mitten im Winter, erfreut sich diese Messe großer Beliebtheit. Na gut, das Hauptthemen liegt dabei auch auf dem Thema Golf & Wellness-Reisen. Dafür interessiert man sich gerade im Winter sehr, wenn einem das Wetter daheim bereits gehörig auf den Zeiger geht.

In der hellen, wohltemperierten Halle können die Besucher nach Herzenslust den Golfschläger schwingen, die schönsten Golfdestinationen kennen lernen, Equipment testen, aktuelle Golfmode erleben, Shoppen, Messerabatte entdecken, wertvolle Preise gewinnen und den nächsten Golfurlaub planen und buchen. Dazu wird jedes Jahr reichlich Infotainment, Promis, Spaß und sportliche Golfatmosphäre geboten.


World of Golf - Die Schweizer Golfmesse, Zürich

Nächster Termin: 17. - 20. Januar 2019
Sonderausstellung im Rahmen der Travel EXPO Messe
Messezentrum Luzern

Zindel Golf GmbH
Bahnhofstr. 8
CH-7304 Maienfeld, Schweiz
Tel: +41 (0)81 3004422
Fax: +41 (0)81 3307603
E-Mail: info@worldofgolf.ch
http://www.zindelgolf.ch




CMT Golfmesse Meldungen

22.01.2018

CMT 2018 auf Rekordkurs: Mehr als 30.000 Besucher

Das Golf-Paradies mit Wohlfühlprogramm in der neuen Paul Horn Halle. Über 30.000 Besucher entdecken neue Ziele, neues Equipment und Gutes für Körper und Seele. Rund 260 Aussteller aus rund 20 Ländern erwarteten die Golfer mit den aktuellen Equipmentneuheiten, Golfmode, Golfhotels, Golfplätzen und allem, was das Golfen schöner macht. Dazu viele Tipps von Pros, prominente Gäste und attraktive Gewinnspiele mit wertvollen Preisen.


27.01.2012

CMT 2012 auf Rekordkurs: rund 225.000 Besucher

Die Stuttgarter Urlaubsmesse CMT hat die in sie gesetzten Erwartungen mehr als erfüllt. "Das Vorjahresergebnis mit knapp 224.000 Besuchern war schon herausragend gewesen, in diesem Jahr werden wir diesen Spitzenwert vielleicht übertreffen", sagte Stuttgarts Messegeschäftsführer Roland Bleinroth. Aufgrund der (um 15 Uhr) vorliegenden Zahlen, "rechnen wir mit rund 225.00 Besuchern". Damit sei die Ausnahmezahl von 225.051 CMT-Besuchern aus dem Jahr 2008 in greifbarer Nähe. Die damals erste Urlaubsmesse im neuen Messegelände hatte zusätzlich viele neugierige Besucher angelockt.
Die diesjährigen 1958 Aussteller aus 96 Ländern und Regionen waren jedenfalls fast ausnahmslos mit der CMT zufrieden. Auch von Besucherseite gab es Bestnoten für Information und Beratung an den Ständen. Unter dem Strich eine positive Stimmung auf dem ausgebuchten Messegelände, viel Lob für die Messeverantwortlichen sowie "die bekannt hohe Qualität unserer Gäste, die ihren CMT-Besuch detailliert vorbereitet haben. Dies zeigt uns, dass wir mit unseren Angeboten und Sonderbereichen erneut den Publikumsnerv getroffen haben", sagte Bleinroth. Die CMT 2012 sei im Touristikteil hervorragend gelaufen und habe im Bereich Camping und Caravaning ihre Position als das Neuheiten-Schaufenster für den gesamten süddeutschen Raum ausgebaut.

Dieses Ergebnis sorgt für viel Rückenwind für die nächste CMT. Die Partnerländer 2013 sind der brasilianische Bundesstaat Santa Catarina sowie die Slowakei; die Partnerregion im Caravaning-Bereich wird Mecklenburg-Vorpommern sein.


19.01.2012

SNAG-Konzept gewinnt New Golf Award 2012

Zum Auftakt des zweiten CMT-Wochenendes wurde der begehrte Branchenpreis "New Golf Award" auf der Forumsbühne "Finest Brands" in Halle 9 überreicht. Der erste Preis ging an die gsa golf sport agentur in München. Damit wurde die Lern- und Trainingsmethode für Golfanfänger und besonders Kinder," starting new at golf" (SNAG), ausgezeichnet. Entwickelt haben das SNAG-Konzept zwei EX-USPGA-Spieler, mit dem Ziel die Grundlagen des Golfsports zu Vereinfachen und dabei ein Maximum an Spaß zu bieten. Den zweiten Preis erhielt die Best Service Company für ihre Auto-Return-Puttingmatte. Auf dem dritten Platz landete für den weltleichtesten Titan-Elektrocaddy JuCad drive SL eX2 der Firma JuCad aus Limburg.
Die weiteren Auszeichnungen gingen mit Platz vier für den E-Trolley TravelCAd an PG-Powergolf sowie mit Platz fünf an das Golf & Beach Resort Thracian Cliffs für seine Social-Media-Strategie.


16.01.2012

Golfsport für Einsteiger und Profis in Stuttgart

Golf- & WellnessReisen mit mehr als 270 Ausstellern aus 20 Ländern - Prominenz wie Charly Steeb und Musical-Star Anna Maria Kaufmann in Halle 9. Ohne Zweifel: Golf ist auf dem Weg zum Breitensport. Dies zeigt nicht nur die stabil hohe Zahl der Aussteller, die auch in diesem Jahr zur Leitmesse Golf- & WellnessReisen nach Stuttgart kommen. Dies zeigt auch das wachsende Besucherinteresse und die immer größer werdende Palette an Angeboten für Familien und Einsteiger. Mehr als 270 Aussteller werden auf der Golf- & WellnessReisen 2012, unmittelbar vor dem Start in die Golf-Saison, ihre Angebote und Neuheiten für dieses Jahr vorstellen.

Darüber hinaus erwartet die Besucher vom 19. bis 22. Januar in Halle 9 ein vielfältiges Rahmenprogramm. Als besonderer Anziehungspunkt dürften sich für eingefleischte Golfer, aber auch für interessierte Noch-nicht-Golfer die neuen Besucher-Workshops erweisen. Wer über den Einstieg in den Golfsport nachdenkt, kann an einem der zwei kostenfreien Workshops teilnehmen, in denen Profis Schritt für Schritt erklären, wie sich dieser Einstieg bewerkstelligen lässt. Die Teilnehmerzahl an den Workshops ist begrenzt. Das gesamte Workshop-Programm findet sich im Internet unter www.cmt-golf.de.


26.01.2010

Rekorde bei Golf-, Wellness-Reisemesse CMT

Noch mehr Zuspruch als in den Vorjahren erfuhren die CMT-Tochtermessen Golf & WellnessReisen, die nunmehr zum zweiten Mal auf dem neuen Stuttgarter Messegelände stattfanden. Rund 30.000 Besucher informierten sich vom 22. bis 25. Januar 2009 über Reisen der besonderen Art. Das entspricht einem Zuwachs gegenüber dem Vorjahr um rund 15 Prozent.

"Die beiden Tochtermessen am zweiten CMT-Wochenende haben sich endgültig als eigene Marke etabliert", sagte Roland Bleinroth, Geschäftsführer der Messe Stuttgart. Neben einem neuen Ausstellerrekord erfreute vorallem die hervorragende Beurteilung der Messe durch die Besucher. 84 Prozent der Befragten beurteilen die beiden Tochtermessen als gut oder sehr gut und 91 Prozent würden diese Messen weiter empfehlen. Von besonderem Interesse für Golfspieler waren in Stuttgart auch diesmal die Präsentationen der Golfplätze, der Golf-Hotels/-Resorts und der übrigen Urlaubsdestinationen für Golfer. Aber auch Neuheiten in Sachen Ausrüstung und Zubehör wurden den Besuchern präsentiert. Dazu gehörte auch eine Aktionsbühne sowie 14 Abschlagboxen der Indoor Driving Range.




Anzeige
Edelmetall Eisenschläger


© 2018 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2018 golf for business           Home      Seite druckennach oben



Verwandte Seiten:

Golf Neuheiten
European Tour
US PGA Tour
Golfreisen Angebote

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfmeldungen und Golfnachrichten, Golf-News

 


Golfmessen

Weitere internationale Termine

Sports Source Europe
Internationale Ordermesse für Sportausrüstung und Kleidung
München, Deutschland
06. bis 09.02.2011


Golf Messe
Helsinki, Finnland
11. bis 13.03.2011

The Finnish Fair Corporation
BOX 21
00521 Helsinki, Finnland
Tel: +358 (0)9 15091
Fax: +358 (0)9 142358
E-Mail: info@finnexpo.fi
http://www.finnexpo.fi





 Wichtige Links


 Offizielle Websites
 Deutscher Golf Verband
 European Tour
 European Tour Order of Merit
 US PGA Tour
 PGA TOUR Money Leaders
 FedExCup Points
 World Golf Ranking

 Aktuelle Golfmeldungen
 GOLFmagazin
 Golf aktuell
 Golfsportmagazin
 GOLFtime
 Golfplus.de




GolfmeldungenGolfmagazin
Private Greens






Golfbegriffe (29):  In

Die zweiten neun Löcher auf einem Achtzehn-Löcher-Kurs nennt man die 'in-nine' (in-neun) - im Gegensatz zu den 'out-nine', bei denen es sich um die ersten neun handelt. Die Bezeichnung stammt von den sogenannten Links-Kursen (vor allem an der Küste), bei denen sich das neunte Loch am weitesten vom Clubhaus entfernt befindet Man spielt also zunächst hinaus, dann wieder hinein - 'out' und 'in'. 'In' gilt natürlich auch für einen Ball, der innerhalb der Platzbegrenzung liegt.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Mediengolfer  -  After Work Golf  -  Golfshop  -  Clubfitter

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfmesse


     Werbebanner durch
     

Golfmessen
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter