golf for business



Golfausrüstung

Golfreisen

    Übersicht Golfreisen

Home Golfreisen Golfreise Phoenix

Golfreise Phoenix / Scottsdale

Es gibt nicht viele Orte, die einem ein ganz besonders Golferlebnis bescheren. Wüstengolf ist da so ein Schlagwort. Perfekte Golfplätze in der Wüste findet man in der Region Phoenix / Scottsdale. Gut auch außerhalb gibt es noch den ein oder anderen senstionellen Golfplatz in Arizona. So zum Beispiel den Stone Canyon Club südlich von Tucson (http://www.stonecanyon.com).




We-Ko-Pa Golf Club

We-Ko-Pa ist die beste Golfanlage in der Region. 25 bis 40 Minuten Fahrt hat man allerdings vor sich, um den im Norden von Scottsdale in Richtung Fort McDowell gelegenen Platz zu erreichen. Um dort zu spielen würden manche sogar stundenlang fahren. Das Clubhauas ist mit großzügig gerdadezu harmlos umschrieben. Das Halfwayhouse ist schon größer als die meisten Clubhäuser in Deutschland. Der Service ist hervorragend und von Frühstück bis Dinner wird fast alles geboten. Die Range ist perfekt und bietet klare Zielfahnen in unterschiedlichen Entfernungen. Der We-Ko-Pa Golf Club verfügt über zwei 18-Loch-Golfplätze.

Cholla
Seit Dezember 2001 geöffnet, hat der Cholla Course bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Designed wurde der Platz von Scott Miller und hat eine Länge von 7.225 yards. Das Magazin "Sports Illustrated" führt den Platz unter den 10 besten New Public Courses weltweit. Seit 2006 verfügt Cholla auch über das höchste Rating aller Arizona Wüstenplätze und die Golfweek führte Cholla im Jahre 2006 auf Rang 2 auf seiner List der besten öffentlichen Golfplätze in den USA.







Saguaro
Bill Coore und Ben Crenshaw schufen diesen Platz im Jahre 2006. Viele Gestaltungselemente findet man eher seltener auf Wüstenplätzen. So wurde der Course so konzipiert, dass man ihn zu Fuß bewältigen kann, was für die USA sehr ungewöhnlich ist. Viele Abschläge finden sich daher in unmittelbaren Nähe des vorigen Grüns. Natürlich kann man für die maximal 6.966 Yards auch ein Cart verwenden. Auch wenn dies insgesamt der kürzere Platz ist, haben einige Löcher doch unglaubliche Längen. Ein 255 yards langes Par 3 oder die 508 Yards Par 4 der 18 sind kein Honigschlecken. Auch Saguaro wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. So führt die Golfweek den Platz auf Rang 1 der öffentlichen Plätze in Arizona. Das "GOLF magazine" zählte den Platz 2007 zu den 10 "Top New Courses You Can Play" in den Vereinigten Staaten.




We-Ko-Pa Golf Club
18200 E. Toh Vee Circle
Fort McDowell, United States
(480) 836-9000

Hier geht es zur Website: http://www.wekopa.com




Grayhawk GC

GrayhawkDer im Jahre 1994 eröffnete Golf Club Grayhawk verfügt über zwei außergewöhnliche 18-Loch-Golfplätze: Talon und Raptor. Beide wurden mehrfach ausgezeichnet. Auf dem Raptor Course fand in den Jahren 2007 bis 2009 die Frys.com Open, ein Turnier der US PGA Tour, statt.
Aber auch für andere Turniere wie die Andersen Consulting World Match Play Championship (jetzt bekannt als die Accenture Match Play Championship), die Tommy Bahama Challenge, die Williams World Challenge (jetzt als Target World Challenge bekannt) und die FBR Open Pro-Ams fanden im Grayhawk Golf Club statt. Beide Golfplätze bieten einzigartige Herausforderungen für den Golfer.

Talon
Talon wurde im Jahre 1994 eröffnet. Entworfen vom ehemaligen US-Open und PGA-Champion David Graham und Golfplatz-Architekt Gary Panks ist der Grayhawk Talon Course einer der aufregendsten Golfplätze der Region und hat es auf die Liste der "Top 100 You Can Play in den USA" gebracht. Der Talon Course bietet atemberaubende Ausblicke auf die nahe gelegenen McDowell Mountains sowie die ferne Skyline von Phoenix und Scottsdale. Die hinteren neun des Golfplatzes wurde um eine Reihe von tiefen Schluchten und Felsen gebaut.




Raptor
Raptor wurde im Jahre 1995 eröffnet. Von Tom Fazio entworfen, bietet er spannende Herausforderung auf einer Gesamtlänge von bis zu 7.135 Yards. Der Par-72-Kurs schlängelt sich über sanfte Hügel und über schattige Senken, die typisch für diese malerische Ecke der Sonora-Wüste sind. Typisch für den Raptor sind großzügig dimensionierte Fairways, strategisch platzierte Fairway-Bunker und in der Regel sehr große, wellige Grüns. Tom Fazio setzte Wasser sehr sparsam ein. Wenn es dann mal ins Spiel kommt, dann lauern damit ür den Golfer erhebliche Gefahren.

Grayhawk Golf Club
8620 East Thompson Peak Parkway
Scottsdale, AZ, United States
(480) 502-1800

Hier geht es zur Website: http://www.grayhawkgolf.com




Troon North GC

Auch der Troon North Golf Club verfügt über zwei 18-Loch-Kurse: Dem Pinnacle und dem Monument Course. Tom Weiskopf benötigte zwei Jahre, um diese Plätze vor einigen Jahren umzubauen und dadurch perfekt in die Landschaft einzubetten. Um viele Fairways herum stehen Ein- und Mehrfamilienhäuser. Der Dynamite Grill im Troon North bietet eine breite Palette an Food & Beverage und gleichzeitig eine der schönsten Aussichten auf den Pinnacle Course. Das Grillrestaurant ist daher ein großartiger Ort, um Scorecards zu zeichnen, und Golfgeschichten austauschen. Die Speisekarte bietet kulinarische Köstlichkeiten der Region, Salate und Vorspeisen.

Das Greenfee hat in der Haupt- und in der Nebensaison ganz erheblich unterschiedliche höhen. Hier einige Preisbeispiele:

Mitte Mai bis Ende September 2010:
Montag - Donnerstag
$ 75,00 bis 10 Uhr
$ 45,00 nach 02.00 Uhr
Freitag - Sonntag
$ 90,00 bis 10 Uhr
$ 45,00 nach 02.00 Uhr

Ende September bis Ende November 2010:
Montag - Donnerstag
$ 215,00
$ 99,00 nach 2pm (01.00 Uhr, nachdem 1. November)
Freitag - Sonntag
$ 240,00
$ 115,00 nach 2pm (01.00 Uhr, nachdem 1. November)

Monument Course
Der Monument Course hat eine Länge von 7070 Yards

Pinnacle Course
Der Pinnacle Course hat eine Länge von 7025 Yards.




Troon North Golf Club
10320 East Dynamite Boulevard
Scottsdale, AZ, United States
(480) 585-5300

Hier geht es zur Website: http://www.troonnorthgolf.com




TPC Scottsdale

Hier wird das lauteste Profi-Golfturnier veranstaltet. Auf dem TPC Scottsdale finden jedes Jahr im Februar die Waste Management Phoenix Open statt. Das ist das Golfturnier mit den meisten Zuschauern. Allein auf der 16, ein maximal 140 Meter langes Par 3 werden rundherum Tribünen aufgebaut, so dass bis zu 25.000 Zuschauer eine derart enorme Lärmkulisse bilden können, dass auch der gestandenste Profis hier mit weichen Knien zum Abschlag geht. Ohne Tribünen ist die 16 allerdings arg langweilig. Der Platz zum Glück nicht. Er zählt sicher zu den zehn besten Plätzen der Region.




TPC Scottsdale
17020 N Hayden Rd
Scottsdale, AZ, United States
(480) 585-4334

Hier geht es zur Website: http://www.tpc.com/tpc-scottsdale




Talking Stick

Wie schon Troon North und We-Ko-Pa so hat es auch Talking Stick in die Liste der 1.000 besten Golfplätze der Welt geschafft. Der Platz ist zwar flach wie eine Flunder, aber weist dafür einige Wasserhindernisse und vor allem Gräbe auf, die für Schwierigkeiten, ganz sicher aber optische Highlights sorgen. Der Platz liegt im Osten von Scottsdale und ist schnell zu erreichen. Aufgrund des hohen Qualitätsratings ist der Platz vergleichsweise teuer. Wer schon Vormittags die Runde beginnen möchte zahlt bis zu $ 175,00 je nach Saison. Nachmittags zahlt man zwischen 70 und 110 Dollar. Günstig wird es außerhalb der Saison in den heißen Monaten vom 23. Mai bis zum 15. September. Vormittags werden $ 60,00 fällig, nachmittags sogar nur $ 40,00.




Talking Stick Golf Club
9998 East Indian Bend
Scottsdale, AZ, United States
(480) 860-2221

Hier geht es zur Website: http://www.talkingstickgolfclub.com




Weitere Plätze im Raum Scottsdale

The Phoenician
6000 East Camelback Road
Scottsdale, Arizona 85251
(480) 423-2449


Kierland Golf Club
15636 North Clubgate Drive
Scottsdale, AZ, United States
(480) 922-9283


Orange Tree Golf Resort
10601 North 56th Street
Scottsdale, AZ 85254, United States
(480) 948-6100


Papago Golf Course
5595 E Moreland Street
Phoenix, AZ 85008, United States
(602) 275-8428


McCormick Ranch Golf Club
7505 East McCormick Parkway
Scottsdale, AZ 85258, United States
(480) 948-0260


Silverado Golf Club
7605 East Indian Bend Road
Scottsdale, AZ 85250, United States
(480) 778-0100


Coronado Golf Course & Lighted Driving Range
2829 N. Miller Road
Scottsdale, AZ 85257, United States
(480) 947-8364







Anzeige



© 2016 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2016 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfplatz in D
Golfschulen
European Tour
US PGA Tour

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfreisen und Golfurlaub

 


Hotelempfehlung

The Theodore

Das (fast) perfekte Hotel für einen Golfurlaub in Scottsdale. Was man mit ein paar Litern Farbe und etwas Geschick für Gestaltung erreichen kann, zeigt das Theodore. Das ehemalige Holiday Inn Motel hat bereits eine bewegte Vergangenheit hinter sich. Irgendwie gelang es nie, trotz großartiger Lage, das Hotel zum Laufen zu bringen. Vielleicht gelingt dies jetzt als Theodore und der klaren Ausrichtung auf ein jüngeres Publikum mit einem Sinn für Design. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, wie die Bilder beweisen.
The Theodore Hotel
The Theodore Hotel
The Theodore Hotel
The Theodore Hotel
Die Zimmer sind allerdings nicht übermäßig groß, bieten aber das was man braucht: Kühlschrank, Internetzugang, Mega-Flatscreen und Safe. Zur Anage gehört neben einem 35 Meter Pool auch ein hervorragend bestückter Fitnessraum. Am Wochenende spielt am Pool auch schon mal ein DJ auf. Gemäß der neuen Ausrichtung läuft in erster Linie House Musik.
The Theodore Hotel
The Theodore Hotel
Das Hotel liegt direkt neben dem Indianer/Western- und Künstlerviertel Von da ist es ebenfalls nur ein Katzensprung zu den vielen guten Restaurants von Downtown Scottsdale. Auch das Fashion-Center ist zu Fuss zu erreichen.





Restaurantempfehlung

Cowboy Ciao

Cowboy Ciao Restaurant
Das wahrscheinlich beste Restaurant in Scottsdale. Nirgendwo weiß die Küche dem Gaumen so zu schmeichelb, nirgendwo werden so viele Geschmackseindrucke zu Erlebnissen kombiniert. Dasbleibt nicht ohne Folgen. Das Restaurant ist immer voll. An der Bar bekommt man in der Regel immer einen Platz. Dort wird man entweder von George oder von Luis bedient und schon ist der Abend gerettet. Neben Getränkeempfehlungen sollten man sich auch bei der Auswahl der Speisen Rat holen.

Cowboy Ciao Restaurant
Cowboy Ciao Restaurant


Eine Insitution ist der "Stetson Chopped Salad" und damit ein Muss für jeden neuen Gast. Auf Wunsch bekommt man sogar die Zutaten. Viele davon werden aber in Europa in dieser Form nicht zu bekommen sein: Pearled Couscous, Black Currants und Airdryed Corn. Einfach öfter kommen und jedes mal den Salat bestellen.

Cowboy Ciao Restaurant

Bei den Hauptspeisen reichen die Variationen von vegetarischenGerichten über Fisch bis hin zu für Arizona typischen Fleischgerichten, Also Ribs, Keulen und Steaks. Die Beilagen haben es dabei zumeist in sich. Hier ein paar Abbildungen:

Cowboy Ciao Restaurant

Cowboy Ciao Restaurant

Cowboy Ciao Restaurant

Ein Highlight ganz sicher der Nachtisch mit dem Popcorn. Mousse-au-Chocolat mit Vanillesauce für das cremige Erlebnis, dazu dann karamellisiertes Popcorn mit Chili und Schinkenstückchen. Das sorgt dann für ein süßlich, rauchiges, scharfes Geschmackserlebnis, dessen Schärfe mit der Schokolade ausgeglichen wird.

Cowboy Ciao Restaurant

Cowboy Ciao
7133 East Stetson Drive
Scottsdale, AZ 85251
(480) 946-3111
www.cowboyciao.com



Hintergrund

Transportkosten Golfgepäck

Der Trend geht zum sportlichen Urlaub. Fast jedes Hotel verfügt über einen Tennis- oder Golfplatz, bietet Surf- oder Tauchkurse an. Sportausrüstungen zählen wie Haustiere und Rollstühle zum Sondergepäck. Der folgenden Auflistungen können Sie entnehmen, welche Airline was kostenlos befördert und wie teuer der Transport der übrigen Ausrüstung ist (Preise jeweils für eine Strecke, alle Angaben ohne Gewähr).

Air Berlin

Freigepäck
Economy: 20 kg (30 kg bei einer Reisezeit von mind. 28 Tagen)
Business: 30 kg (40 kg bei einer Reisezeit von mind. 28 Tagen)

Sonderregelungen
Bei Kurz- und Mittelstreckenflügen unter 3000 Meilen dürfen unabhängig von Economy/Business maximal 20 kg mitgeführt werden; Bei Flügen in oder aus den USA oder Kanada gilt eine Gepäcksregelung von 2x 23 kg (Economy), bzw. 2x 32 kg (Business)

Golfausrüstung
Für Inhaber der "topbonus Card Silver/Gold/Service" und Business Class Passagiere ist der Transport eines Sportgepäcks mit einem Gewicht von bis zu 30 kg kostenlos. Für alle anderen kostet der Transport von Golfgepäck bis 30 kg 25,00 (auf Kurz- und Mittelstrekcen), bzw. 40,00 (auf Langstrekcen). Der Transport von Golfgepäck erfordert stets eine Voranmeldung!

Kosten bei Übergewicht
10,00 pro kg (Kurz-und Mittelstrecke), 20,00/kg (Langstrecke) ; 25,00 bei Aufwertung von 23 kg auf 32 kg, 1 50,00 für jedes weitere Gepäckstück bis 32 kg, 375 Euro für Gepäck über 32 kg (bei Flügen in die USA/Kanada); Übergepäck ab 10 kg muss angemeldet werden


Air France/KLM

Freigepäck
Economy: 23 kg
Business: 23 kg

Golfausrüstung
Golftaschen werden bis zu einem Höchstgewicht von 23 kg (besser 20kg) kostenlos befördert, unabhängig von der Anzahl der aufgegebenen Gepäckstücke. Eine Anmeldung des Golfgepäcks ist allerdings erforderlich.

Kosten bei Übergewicht
Wiegt ein Gepäckstück mehr als 23 kg und weniger als 32 kg fällt für Flüge ab Europa eine Übergepäckgebühr von 100 Euro an (100 CAD für Flüge aus Kanada, 100 USD für Flüge aus den USA). Für ein zweite Gepäckstück fällt ein Pauschalpreis von 55 Euro an.


American Airlines

Freigepäck
Economy: erstes aufgegebenes Gepäckstück kostenlos, zweites aufgegebenes Gepäckstück 50 USD. Das Maximalgewicht beträgt 23 kg. Business: erstes aufgegebenes Gepäckstück kostenlos, zweites aufgegebenes Gepäckstück 50 USD. Das Maximalgewicht beträgt 23 kg.

Sonderregelungen
bei Gepäckstücken über 23 kg und bis 32 kg fallen Gebühren in Höhe von 50 USD pro Gepäckstück an

Golfausrüstung
Golfgepäck wird ohne weitere Kosten transportiert

Kosten bei Übergewicht
Für Gepäckstücke über 23 kg fallen Gebühren in Höhe von 150 USD an.


British Airways

Freigepäck
Economy: 23 kg (bei Flügen von/nach USA 2x 23 kg)
Business:2x 23 kg (bei Flügen von/nach USA 3x 23 kg)

Sonderregelungen
bei Gepäckstücken über 23 kg und bis 32 kg fallen Gebühren in Höhe von 25,00 pro Gepäckstück an.

Golfausrüstung
Das Golfgepäck fällt unter die Regelung des normalen Freigepäcks.

Kosten bei Übergewicht
Bei Kurzstreckenflügen fallen Kosten in Höhe von 35,00 an; bei Langstreckenflügen sind es 90 Euro.


Continental

Freigepäck
Economy: 2x 23 kg (für das zweite Gepäckstück muss beim Einchecken ein Betrag zwischen 45 (online) und 50 US$ (Flughafen) gezahlt werden)
Business: 3x 32 kg

Sonderregelungen
Gepäckstücke über einem Gewicht von 32 kg werden nicht angenommen.

Golfausrüstung
Golfgepäck fällt unter die Freigepäckregelung und wird wie ein zusätzliches Gepäckstück behandelt.

Kosten bei Übergewicht
Als Economy Class Reisender kann man das Gepäckgewicht auf 32 kg aufwerten. Dies erfordert eine Zahlung von einmaligen 50 USD. Für zusätzliche Gepäckstücke zahlen Sie 100 USD.


Delta

Freigepäck
Economy: 2x 23 kg (für das zweite Gepäckstück muss beim Einchecken ein Betrag zwischen 50,00 (online) und 55,00 (Flughafen) gezahlt werden)
Business: 3 x 32 kg

Sonderregelungen
Das Maximalgewicht pro Gepäckstück beträgt 32 kg

Golfausrüstung
Golfgepäck fällt unter die Freigepäckregelung und ist somit bis 23 kg frei mitzuführen; wird zusätzlich zum Freigewicht noch Gepäck transportiert wird dies recht kostspielig und beginnt bei US$ 200 für das nächste Gepäckstück und eine Gewichtsüberschreitung kostet einem Gewicht bis 32 kg US$ 150 extra .

Kosten bei Übergewicht
Gepäckstücke, die mehr als 23 kg wiegen schlagen mit 150,00 zu Buche. Für zusätzliche Gepäckstücke fallen weitere Kosten an: Für das Dritte 200,00 , das Vierte und Fünfte kostet 350,00 und jedes weitere dann 600,00.


Lufthansa

Freigepäck
Economy: 20 kg
Business: 30 kg

Sonderregelungen
Bei Langstreckenflügen sind 23 kg/2x 32 kg (Economy/Business) frei

Golfausrüstung
Golfgepäck muss im Vorhinein angemeldet werden. Innerhalb von Europa kostet Golfgepäck 35,00 bei maximal 15kg ( 70,00 bei 15 bis 32 kg); bei Flügen die über Europa hinaus gehen kostet das Golfbag 70,00 bis 15 kg ( 150,00 bei einer Masse von 15 bis 32 kg)

Kosten bei Übergewicht
variieren mit dem Flugziel von 5 Euro/kg (innerhalb D) bis 40,00/kg (in die USA)




Immer informiert

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Reiseangeboten





eintragen entfernen



 Wichtige Links


 Golfreiseportale
 LeadingGolfHotels
 Algarve Golf Courses
 Algarve live
 West Algarve Golf
 Mallorca-Golf
 Teneriffa Resorts
 Marbella Golf
 Costa del Sol / Golf

 Golfreiseberichte
 Thokla.de
 Golfurlaube Reiseberichte
















GolfportalGolfmagazin
Golf Bootcamp 2016
















Golfbegriffe (47):  Slope

Der Slope-Wert ist das Mass des relativen Schwierigkeitsgrades eines Platzes für Golfer mit einer höheren Vorgabe (Vorgabe != 0). Der Slope-Wert wird gerundet auf ganze Zahlen angegeben und kann zwischen 55 und 155 liegen. Ein Golfplatz mit einem standardisierten mittleren Schwierigkeitsgrad hat einen Slope-Wert von 113. Für die unterschiedlichen Abschläge (Herren/Damen, vordere bis hintere Abschläge) gibt es in der Regel unterschiedliche Slope-Werte.

 

  Impressum      Kontakt      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golfkleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golfschläger    7 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfreisen


     Werbebanner durch
     

Golfreisen
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter