golf for business



Golfausrüstung

Golfreisen

    Übersicht Golfreisen

Home Golfreisen Spezialangebote

Golfreise Augusta

Es gibt geschätzte 68 Millionen Golffans weltweit, davon haben etliche nur einen Traum. Der Reiseveranstalter booker bieten Ihnen in diesem Jahr die Gelegenheit diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen.

ONCE IN A LIFETIME.

Besuchen Sie das berühmteste aller Golfturniere in entspannter Atmosphäre, in der ersten Reihe und perfekt organisiert.

DAS MASTERS 2010 IN AUGUSTA

Golfreise zum Masters in Augusta

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit für sich und Ihre Gäste, den Weltstars und Major-Siegern im Golfsport einmal ganz nahe zu kommen. Erleben Sie! Weltklasse-Golf und hervorragende Service- Angebote in wunderbarem Ambiente.

Das Hospitality Angebot des AUGUSTA NATIONAL: Eine außergewöhnlich gute Plattform für Beziehungspflege, Kundenevents, Incentives oder einfach nur an der Freude am Golfsport! Verfolgen Sie mit Ihren Gästen die Spiele direkt am GREEN. Diese Leistungen sind enthalten:
  • Tickets für das Masters
  • Exklusive Hospitality im Club Magnolia
  • Top-Hotel
  • Gastronomie und Getränke
  • Hin- und Rückflug
  • Shuttle-Services
  • Betreuung durch Hostessen
  • Offizielles Präsent
Hier kommen Sie zum Anbieter dieser einmaligen Golfreise:

http://www.mybooker.de/tickets/

Masters Golfreise
Das Masters Tournament im Augusta National GC im US-Staat Georgia findet in diesem Jahr vom 08. bis zum 11. April 2010 statt.




© 2016 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2016 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfplatz in D
Golfschulen
European Tour
US PGA Tour

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfreisen und Golfurlaub

 








Fakten zum Turnier

The Masters

Das US-Masters oder "The Masters Tournament", wie es offiziell heißt, ist das jüngste der vier Major-Golfturniere und wird seit 1934 ausgetragen.

Weil es das einzige Major-Turnier ist, dass immer auf demselben Golfplatz ausgetragen wird, ist der Veranstalter stets der Augusta National Golfclub in Augusta (Georgia). Im Gegensatz zu den anderen Major-Turnieren ist das Masters ein reines Einladungsturnier, über dessen Teilnehmer das Club-Komitee entscheidet. Es gibt allerdings eine ganze Reihe von formalen Einladungskriterien, die sicherstellen, dass immer die weltbesten Spieler an den Start gehen können.

Der Platz selbst ist ein Parkkurs ohne Roughs. Die Grüns gelten als die schnellsten der Welt. Berühmt ist der Platz zum einen durch den Eisenhower-Tree auf der Bahn 17 und dem Amen Corner, also jene Ecke des Golfplatzes, an dem sich für gewöhnlich am Finaltag der Ausgang des US Masters Tournament entscheidet. Der Amen Corner erstreckt sich von der zweiten Hälfte des 11. Loches bis zur ersten Hälfte des 13. Loches.




Immer informiert

Bestellen Sie unseren Newsletter mit aktuellen Reiseangeboten





eintragen entfernen



 Wichtige Links


 Golfreiseportale
 LeadingGolfHotels
 Algarve Golf Courses
 Algarve live
 West Algarve Golf
 Mallorca-Golf
 Teneriffa Resorts
 Marbella Golf
 Costa del Sol / Golf

 Golfreiseberichte
 Thokla.de
 Golfurlaube Reiseberichte
















GolfportalGolfmagazin
Golf Bootcamp 2016
















Golfbegriffe (12):  Congu-System

dient zur Berechnung der Vorgaben. Das CONGU (Council of National Golf Unions) System wurde 1983 eingeführt und wird erst relevant ab einem Handicap 28. Wenn man hierbei einen Schlag besser spielt, verbessert man sich nur um 0,4 Punkte (also 27,6). Dieses wird wiederum aufgerundet, so daß man bei Handicap 28 bleibt. Spielt man zwei Schläge besser als Handicap 28 kommt man auf 27,2. Dieses wird abgerundet und man hat Handicap 27. In den unteren Handicap-Klassen verbessert man sich nicht mehr um 0,4 Punkte, sondern um 0,3 dann 0,2 und schließlich nur noch um 0,1 Punkte. Im DGV ist dieses System seit 2001 abgelöst durch das Slope-System.

 

  Impressum      Kontakt      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golfkleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golfschläger    9 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfreisen


     Werbebanner durch
     

Golfreisen
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter