golf for business



Golfausrüstung

Golf Business Netzwerke, After Work Golf

    Übersicht Business



Anzeige

Home Golf-Business Business-Netzwerke

Golf Business Netzwerke

Der Golfsport lädt zum Netzwerken ein. Eine Golfrunde dauert auch bei verkürzten neun Löchern immer noch gut zwei Stunden. Da bleibt viel Zeit, sich zwischen den Schlägen mit den Flightpartner zu unterhalten. Außerdem gelten Golfer als gesellige Menschen. Gerne trifft man sich nach anstrengender Runde am 19. Loch, also in der Gastronomie der Golfanlage.

Außerdem hält sich hartnäckig das Gerücht, dass man beim Golfen vortrefflich Geschäfte abwickeln kann. Das ist bei uns eher die Ausnahme. In den USA ist das unter Umständen anders, aber da trifft man sich auch früh morgens vor dem Büro auf dem Golfplatz.

Hier möchen wir zwei unterschiedliche Konzepte vorstellen. Da ist zum einen die über die Businessplattform XING etablierte, weltweit aktive Netzwerkgruppe "After-Work-Golf", die sich immer Dienstags zu einer ungezwungenen 9-Loch-Runde treffen. Zum anderen gibt es die Mediengolfer. Die "Deutsche Medien Golf Gesellschaft" (DMGG) lädt in unregelmäßigen Abständen zu Golfturnieren am Wochenende ein.


AFTER-WORK-GOLF

AFTER-WORK-GOLF.de wurde im März 2004 von der Personalberatung MB MANAGEMENTCONSULTING in Hamburg gegründet. Beim AWG treffen sich alle zwei Wochen Young-Professionals, Führungskräfte und Unternehmer, um gemeinsam nach Feierabend 9 Löcher After-Work-Golf zu spielen. Im Mittelpunkt steht die Freude am Golf. Diskutiert wird über Bilanzen und Birdies gleichermaßen.

After-Work-Golf spricht gezielt die Bedürfnisse beruflich erfolgreicher Golfspieler an. Die 9-Loch-Golfrunde trägt dem begrenzten Zeitbudget Rechnung. Die wechselnden Austragungsorte sorgen für immer neue Herausforderungen und ermöglichen das Kennenlernen der regionalen Golfplätze. Nicht zuletzt schaffen die nach Interesse und Sympathie wechselnden Flight-Paarungen die ideale Plattform, sein persönliches Netzwerk zu erweitern und zu pflegen. Abgesehen vom Greenfee entstehen den Spielern keine Kosten.

Nach dem Erfolg von After-Work-Golf Hamburg (über 250 Mitglieder innerhalb von drei Monaten), verbreitete sich die Idee via Open Business Club - dem führende europäische Business Club im Internet - im Laufe des dritten Quartals 2004 bereits über das gesamte Bundesgebiet aus. Im zweiten Jahr wurde bereits ins Ausland expandiert. Heute sind beim After-Work-Golf über 11.000 Golfer organisiert. Abgeschlagen wird in:

Berlin, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kiel, Köln, Mannheim, München, Stuttgart sowie Antwerpen, Brüssel, Luxemburg, Basel, Bern, Zürich, Wien und Shanghai.

http://www.after-work-golf.net




DMGG Deutsche Medien Golf Gesellschaft

DMGG Mediengolfer Die "Mediengolfer" heißen eigentlich "Deutsche Medien Golf Gesellschaft e.V." und wurden am 22. Januar 1991 in Offenbach gegründet. Die Mediengolfer sind ein Club von und für Golfspieler, die in der Medienbranche arbeiten. Gründungsmitglieder waren der Präsident Heino Braumüller, Heidi Schmidt-Bartl, Norbert Gunkel, Günter Wolf, Edgar Bissinger, Friedrich Wiegand, Winfried Schmidt und Karl-Heinz Hattemer. Die Eintragung der Satzung erfolgte in das Vereinsregister beim Amtsgericht der Hansestadt Hamburg (dem Wohnsitz von Heino Braumüller) am 28. Februar 1991. Seit 1995 sind die Mediengolfer Mitglieder beim DGV. Als Heimatclub wird der GC Jacobsberg in der Nähe von Bonn geführt. Eine Handicap-Verwaltung der Mitglieder wird allerdings nicht vorgenommen.

Mediengolfer Aktivitäten

In schöner Regelmäßigkeit laden die Mediengolfer zu Turnierveranstaltungen mit regionaler aber auch bundesweiter Ausrichtung ein. Die Regionaltreffen tragen der Tatsache Rechnung, dass man für ein Golfturnier nur selten größere Wege auf sich nehmen möchte.

Lesen Sie mehr zum Thema Mediengolfer







Anzeige
Krank Fairwayholz
© 2018 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2018 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfturnierserien
Promi-Turniere
Business-Golfmeldungen
Golflinks

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfbusiness und Businessgolf

 


"Ich kann sofort sagen, ob jemand ein Gewinner- oder Verlierertyp ist, allein aufgrund seines Verhaltens auf dem Golfplatz."
Donald Trump




Hintergrund xing

Das Netz der Netze.

Networking ist in aller Munde. Die ideale Plattform für das Netzwerken über das Internet ist der Open Business Club, oder wie er jetzt heißt: XING. Schließlich ist aus dem OpenBC auch das After-Work-Golf entstanden.

Wer After-Work-Golfer werden möchte, sollte sich daher zunächst kostenlos bei Xing anmelden, und dann der Premiumgruppe After-Work-Golf beitreten. Es folgen regelmäßige Einladungen zu Golfrunden auf der ganzen Welt.

http://www.Xing.com

Xing-Anmeldung bitte unter http://www.xing.com/go/invita/



Business-Alternative xing

WirsindGolf.net - das Golfer-Netzwerk

Für die neue Generation Golfer, die keine Lust auf elitäre Vereinsmeierei oder Business-Netzwerke haben, sondern Golfen als sportliche und persönliche Herausforderung gepaart mit einer gehörigen Portion Spaß betrachten, gibt es jetzt eine Alternative: WirsindGolf.net.

In jedem Falle funktioniert heutzutage - und das zeigen wir ja auch - besseres Golf online: Finde neue Freunde zum Golfen, organisiere dein Golfleben, bewerte Golfclubs, Golfplätze und Golfprodukte auf WirsindGolf.net, dem virtuellen Golfclub für junge Golfer.

www.WirsindGolf.net




 Wichtige Links


 Golfbusiness-Websites
 Deutscher Golf Verband
 Golfkontor
 Golfmarketing.de
 BIRDIE Golfmarketing
 evenPar.ch

 Golfsponsoring und Golfagenturen
 Fairway Marketing
 Matchpoint
 GreenSports
 Golfmarketingagentur
 Wikipedia
 Deufel Golf Spirit
 Lehanka

 Links für Golfplatzbetreiber
 Golfkontor
 Teesign Golfmarketing
 Golfmarketing.de
 BIRDIE Golfmarketing
 Golfmarketing.biz




GolfportalGolfmagazin



DanTrim Fitness

Golfbegriffe (51):  USGA

Dies ist die Abkürzung für United States Golf Association, die in Amerika allein verantwortlich ist für die Einführung von Regeln und Decisions. In Zusammenarbeit mit dem Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews, werden die Golfregeln für alle Vereine der Welt bindend erlassen.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Website weiterempfehlen

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     8 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfbusiness


     Werbebanner durch
     

Golf-Business
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter