golf for business



Golfausrüstung

Golfplätze
    Übersicht Golfplätze
Home Golfplätze Golfplätze Südafrika Golfplätze Kapstadt

Golfplätze in Kapstadt

Royal Cape Golf Club

Royal Cape ist der älteste Golfclub in Südafrika. Er wurde bereits im Jahre 1885 von General Sir Henry Torrens ins Leben gerufen. Seit dieser Zeit ist er nicht nur umgezogen, sondern auch der Platz mehrfach umgebaut bzw. modifiziert. Inzwischen ist der Royal Cape Golf Club ein Meisterschaftsplatz, auf denen bereits unzählige Profiturniere statt fanden.

Der Golfplatz liegt circa 20 km von der Innenstadt und Cape Town International Airport entfernt. Der reizvolle Parkland Course verfügt über zahlreiche Wasserhindernisse und natürlich einen großen Bestand an hohen Bäumen. Die engen Fairways sind so eine echte Herausforderung für Golfer aller Spielstärken.

Besonders schwierig spielt sich Loch 3, ein 435m langes Par4. Es braucht schon einen wirklich hervorragenden zweiten Schlag hinauf auf das Grün. Aber auch Loch 14, eine 382m lange Bahn mit Dogleg, spielt sich durch Hindernisse wie den kleinen See auf der rechten Seite sehr schwierig.

Der Royal Cape Golf Club war nicht weniger als zehn mal der Austragungsort der South African Open wurde. Das erste Turnier fand im Jahr 1910 statt, das jüngste im Jahr 1996. Gary Player gewann im Jahr 1965 als erster Spieler ds Turnier, der in allen vier Runden weniger als 70 Schläge benötigte. In den Jahren 1999 bis 2002 der Club Gastgeber der Vodacom Players Championship, mit so bekannten Gewinnern wie Ernie Els, Trevor Immelman und Mark McNulty.

Allgemein:
Besucher willkommen von Montag bis Freitag (Telefonische Buchung empfohlen)
Drainage: Gut
Der Wind ist kein zu unterschätzender Faktor für das Golfen auf diesem Platz.

Platzinformationen:
Parkland
18 Löcher
Par 72

Länge:
Meisterschaft 6131 m
Herren 5797 m
Senioren 5511 m
Damen 5392 m

Green Fees:
Verbandsmitglieder ..................... R 350,00
Verbandsfremde Besucher ....... R 550,00

Preis Golfcart ...... R 240,00
Golftrolley ................... R 40,00
Caddie Gebühr ......... R 200,00
Leihschläger ............. R 250,00

Adresse
Royal Cape Golf Club
174 Ottery Road
Wynberg
7800

Tel +27 (0) 21 761-6551
bookings@royalcapegolf.co.za

Webseite: www.royalcapegolf.co.za





Hotelempfehlungen:
- Welgelegen Guest House
- Radium Hall Gust House
- Huijs Haerlem
- Vineyard
- SAS Radisson
- Commodore
- Portswood
- Winchester Mansion




Anzeige
Krank Fairwayholz


© 2013 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2013 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfreisen
Golfschulen
Golfplatz
DGV

Mister Wong del.icio.us Google alltagz YiGG Webnews BlinkList Folkd Linkarena icio
Bookmarken bei
...

Golfplätze

 


Nachgehakt

Aktuelle Umfrage Südafrika


Stimmen: 0 (100%)


Golfplatz in Südafrika

Impressionen aus Kapstadt

Metropolitan:
Metropolitan Golfplatz in Kapstadt

Mowbray:
Golfplatz Mowbray in Südafrika

Steenberg:
Golfclub Steenberg





 Wichtige Links

 Golfverbände Südafrika
 South African Golf Associations (SAGA)
 South African Disabled Golf Associations
 South African Golf Tourism Associations
 South African Ladies Golf Union
 Women's Golf South Africa
 South African Golf Teachers Federation
 Professional Golfers Association of SA

 Günstige Mitgliedschaft Südafrika
 GolfConnection.co.za
 GolfClub.co.za

 Stadtinfos bei Wikipedia
 Kapstadt
 Johannesburg
 Durban

 Einige Reiseanbieter
 Deutsch-Südafrikanischer Reisedienst
 Fairway Golfreisen
 AFRI Reisen
 GolfXtra
 GolfEventReisen.de
 Golfing & Safari




GolfportalGolfmagazin
Private Greens







Putter

Golftipp: Putten (2)

Schauen Sie dem Ball nie nach. Besser wird Ihr Putt durch das Hinterherschauen ganz sicher nicht. Wenn Sie sich aber im Vorwege bereits vornehmen, den Kopf unten zu lassen, werden Sie im Treffmoment die Schultern auch nicht zum Loch drehen, und somit auch den Putterkopf nicht verreißen.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golfapps  -  Golfschläger  -  After Work Golf  -  Golfshop  -  Golfschuhe     8 User online

home
Sitemap

Lexikon
golfmagazin
golfportal
Golfplatz
Golfausrüstung