golf for business



Golfausrüstung

Golf News

    Übersicht News

Home News

Golf News

Im Bereich der aktuellen Meldungen vom Golfsport haben wir für Sie eine Vielzahl von Quellen hier zusamengetragen. Aber auch eigene Berichte fließen immer mit ein. So zum Beispiel wenn es um Business-Golfmeldungen geht oder wenn wir speziell von ausgewählten Golfveranstaltungen berichten:
Golfsport News
European Tour
US PGA Tour

Aktuelle Übersicht 18.12.2014:

European Tour Race to Dubai
1. Danny Willet (ENG) - 2 Events, 932.776
2. Ross Fisher (ENG) - 1 Event, 576.650
3. Luke Donald (ENG) - 1 Event, 324.886
4. Louis Oosthuizen (RSA) - 2 Events, 298.873
5. Marcvel Siem (GER) - 1 Event, 259.493
23. Martin Kaymer (DEU) - 1 Event, 58.646

US PGA FedExCup
1. Robert Streb - 5 Events, 681 Punkte
2. Sang Moon Bae - 3 Events, 605 Punkte
3. Ben Martin - 5 Events, 574 Punkte
4. Bubba Watson - 1 Event, 550 Punkte
5. Ryan Moore - 3 Events, 541 Punkte


Charles Schwab Cup (US-Champions Tour)
1. Bernhard Langer - 21 Events, Punkte: 4.152
2. Colin Montgomery - 18 Events, Punkte: 3.307
3. Jay Haas - 21 Events, Punkte: 2.461
4. Kenny Perry - 18 Events, Punkte: 2.059
5. Tom Pernice jr. - 25 Events, Punkte: 1.892


mehr zur Golfweltrangliste






03.11.2014

Bernhard Langer gewinnt den Charles Schwab Cup

Nach einer überragenden Saison mit fünf Turniersiegen, u.a. bei der Senior British Open, in der er die Konkurrenz mit 13 Schlägen Vorsprung deklassierte, gewann Bernhard Langer am Wochenende die Charles Schwab Cup Saisonwertung sowie das Money Ranking der Champions Tour 2014. Die Führung in beiden Ranglisten war ihm schon vor dem abschließenden Event in Scottsdale, Arizona nicht mehr zu nehmen.

Durch seinen ausgezeichneten 4. Rang bei der Charles Schwab Cup Championship erzielte der Deutsche insgesamt 4.152 Charles Schwab Cup Punkte in dieser Spielzeit, 845 Zähler Vorsprung vor dem direkt hinter ihm liegenden Colin Montgomerie. Langer spielte in diesem Jahr insgesamt 3.074.189 US-Dollar ein - über eine Million mehr als der zweitplatzierte Schotte - und brach damit den bisherigen Allzeit-Rekord von Hale Irwin aus dem Jahr 2002.

Es war bereits der sechste Gewinn der Champions Tour Preisgeldrangliste, die der 57-Jährige mit Ausnahme seines Verletzungsjahres 2011 in jeder kompletten Saison für sich entscheiden konnte. Der zweite Sieg des Charles Schwab Cup nach 2010 beschert Bernhard Langer zudem einen Bonus von einer Million US-Dollar.


28.07.2014

Bernhard Langer hat es schon wieder getan:
Majortitel Nummer 6

Einmal mehr setzt Bernhard Langer im Profigolfsport der über 50-Jährigen neue Maßstäbe. Er schaffte in diesem Jahr beim einzigen Major-Turnier der Senioren in Europa einen Kantersieg und deklassierte die gesamte Konkurrenz. Mit einem Gesamtergebnis von 266 Schlägen und Runden von 65, 66, 68 und 67 beendete er das traditionelle Event mit 18 Schlägen unter Platzstandard. Auf dem äußerst anspruchsvollen Links-Kurs Royal Porthcawl im walisischen Bridgend spielten nur fünf Spieler unter Par. Zweiter wurde der Schotte Colin Montgomerie bei fünf unter mit 13 Schlägen Rückstand.

Mit diesem Triumph übernimmt Bernhard Langer wieder die Führung in den Ranglisten der Champions Tour, die Montgomerie durch seinen kürzlich erzielten US Senior Open Sieg inne hatte. Der Deutsche erspielte bislang 3.367 Punkte in der Jahreswertung des Charles Schwab Cup, über 250 Punkte mehr als sein schottischer Konkurrent. In der Preisgeldrangliste durchbrach Langer am Wochenende als erster Spieler der Saison die 2 Millionen Dollar Grenze mit nun 2.278.380 Dollar.
Es war ein Sieg der Rekorde. Nie zuvor gab es einen niedrigeren Score bei einer Senior British Open, erstmals fiel ein Titelgewinn bei einem Major-Event der Senioren so deutlich.


29.06.2014

Bernhard Langer siegt bei der Senior Players Championship

Bernhard Langer holt sich den dritten Majortitel auf der amerikanischen Seniorentour. Er spielte bei der Senior Players Championship Runden von 65, 64, 66 und 70 Schlägen (Gesamt 265) und beendete das Turnier mit 15 unter Par. Nachdem die Finalrunde nicht optimal verlaufen war, stellte der Deutsche seine Weltklasse einmal mehr unter Beweis, als er das dringend benötigte Birdie auf der vorletzten Spielbahn schaffte. Mit seinem gelochten Monsterputt aus 15 Metern erreichte Langer den Einzug ins Play-Off mit Jeff Sluman aus den Vereinigten Staaten. Ein weiterer Traumschlag am zweiten Extraloch des Stechens und dem anschließenden Birdie sicherten ihm den Sieg. Slumans Landsleute Russ Cochran (266 Schläge / -14) und Kenny Perry (265 Schläge / -13) folgten auf den Plätzen 3 und 4.

Der neue Senior Players Champion Langer gewann am Sonntag 405.000 US-Dollar Preisgeld und 810 Punkte in der Jahreswertung des Charles Schwab Cup. Er führt die Order of Merit der Champions Tour nun mit einem Vorsprung von 883 Punkten vor Jay Haas (USA) an, in der "Money Ranking" liegt er mit fast 630.000 Dollar in Front.


Golf-News 2013
Golf-News 2012
Golf-News 2011
Golf-News 2010
Golf-News 2009
Golf-News 2008
Golf-News 2007




RSS Feed

Golfnews gefunden durch Yahoo