golf for business



Golfausrüstung

Golfturniere Einzel-Events

    Übersicht Golfturniere



Anzeige

Home Golfturniere Einzel-Events

SCHÜCO Open 2012

Zum vierten Mal werden in diesem Jahr die Schüco Open durchgeführt. Austragungsort dieses größten und bestbesetzten Einladungsturniers Deutschlands ist am 28. und 29. Juli der Golf und Land Club Gut Kaden in Alveslohe bei Hamburg. Deutschlands Golfstar Martin Kaymer kam aus diesem Anlass an die Elbe, um den ersten Abschlag für die Schüco Open 2012 vorzunehmen. "Ich bin begeistert, dass Schüco eine so hervorragende Möglichkeit bietet Golf in Deutschland zu pushen und mehr Menschen an diesen Sport heran zu führen", meinte Kaymer zum Engagement des Bielefelder Unternehmens. Tanja Brinks, verantwortlich für das weltweite Marketing der Schüco International KG, unterstrich, dass die Entscheidung, den Schwerpunkt des Sponsoring auf Golf zu setzen, zu einem vollen Erfolg geführt habe. "Die insgesamt 15 Markenbotschafter präsentieren bei ihren internationalen Auftritten nicht nur das Schüco-Logo, sondern stehen auch für unseren Claim: Gemeinsamer Abschlag für den Klimaschutz." Für die Schüco Open versprach sie den Zuschauern schon jetzt großartigen Golfsport und gleichzeitig viel Spaß auf den Runden mit den Top Stars.

Schüco Open

Kaymer stellte weiter heraus, dass er sich sehr über den neuen Standort der Schüco Open auf Gut Kaden freue und auch auf das Turnier, denn "es macht immer besonders viel Spaß zu Hause zu spielen, von Familienmitglieder und vielen Freunden auf der Runde begleitet zu werden." Er hofft auch in diesem Jahr auf sehr viele Besucher - 2011 im Golfclub Hubbelrath kamen mehr als 20.000 Zuschauer - die sich nicht nur auf tollen Sport, sondern auch auf ‚anfassbare‘ Spieler freuen können. "Bei einem Einladungsturnier sind wir alle entspannter, sprechen mit den Zuschauern am Rand der Bahnen und geben auch gerne mal Autogramme."

Wolfgang Mych, Geschäftsführer des Golf und Land Club Gut Kaden betonte "er sei sehr stolz, dass nach fünf Jahren Pause wieder eine große, internationale Veranstaltung auf Gut Kaden stattfindet. Das gilt auch für alle Mitglieder, die sich schon heute auf den ersten Abschlag freuen."

Wie bereits im Vorjahr werden die internationalen Stars der Golfszene ihr Können an zwei Tagen demonstrieren. Zum Auftakt am Samstag steht um 15:00 Uhr das Schüco Match Play über neun Löcher auf dem Programm, am Sonntag ab 10.30 Uhr die Schüco Open über 18 Löcher.

Das Teilnehmerfeld wird einmal mehr absolut hochkarätig sein. Die Zuschauer auf Gut Kaden können sich neben Matin Kaymer den ersten Schüco Markenbotschafter, vor allem auf den aktuellen MASTERS Champions Bubba Watson aus den USA freuen. Viele deutsche Golffans haben seine Finalrunde und das Stechen mit dem Südafrikaner Louis Oosthuizen bis spät in die Nacht an den Fernsehschirmen verfolgt, ehe sein erster Sieg bei einem Major Turnier feststand. Watson hat als Longhitter und Meister der unorthodoxen Schläge - ein solcher sicherte ihm den MASTERS Titel - sehr viele Anhänger in Deutschland, die seine Auftritte in Hamburg mit Begeisterung verfolgen werden.

>> Teamwertung der Schüco Open 2012 am Samstag
>> Hendrik Stenson gewinnt die Einzelwertung der Schüco Open 2012




Spieler

Schüco Open 2012: Stärkstes Teilnehmerfeld seit Bestehen

Die vierten Schüco Open - 28. und 29. Juli, Golf und Land Club Gut Kaden bei Hamburg - werden mit dem stärksten Spielerfeld seit Bestehen aufwarten. Die bislang fest gemeldeten Professionals haben 80 Turniersiege auf der European Tour, 15 auf der US Tour und 2 auf der Asian Tour errungen. Damit untermauern die Schüco Open ihre Position als Deutschlands größtes und bestbesetztes Einladungsturnier im Profigolf.

Zu dem herausragenden Teilnehmerfeld zählen vorrangig die Schüco Markenbotschafter mit Martin Kaymer an der Spitze. Dazu der MASTERS Champion Bubba Watson, ebenso aus den USA wie Dustin Johnson, der bereits bei seinem zweiten Auftritt nach einer dreimonatigen Verletzungspause wieder einen Turniersieg feiern konnte. Oder Colin Montgomerie, der insgesamt acht Mal die Order of Merit, die Rangliste nach Preisgeld, der European Tour gewinnen konnte - davon sieben Mal in ununterbrochener Folge. Ein Rekord, den er wohl auf Lebzeiten behalten wird.

Nicht zu vergessen, die weiteren Top-Stars unter den Markenbotschaftern Peter Hanson (Schweden), Grégory Havret (Frankreich), Miguel Ángel Jiménez (Spanien), Maximilian Kieffer (Deutschland), Geoff Ogilvy (Australien), Vorjahressieger Ian Poulter (England), Álvaro Quirós (Spanien), Henrik Stenson (Schweden) und Liang Wenchong (China). Sie alle stehen als Markenbotschafter auch für die Philosophie von Schüco: Gemeinsamer Abschlag für den Klimaschutz.

Klangvolle Namen sind auch in der Gruppe der internationalen Gastspieler zu finden, die am Sonntag ab 10.30 Uhr bei den Schüco Open mit an den Abschlag gehen werden. Aus Chile kommt Felipe Aguilar, der in dieser Saison die Indonesia Open gewinnen konnte. Mehrfacher Sieger auf der European Tour ist der beste Golfprofi österreichs, Markus Brier, ebenso wie Maarten Lafeber aus den Niederlanden. Mit einem Sieg bei der Dubai Desert Classic kommt Robert-Jan Derksen aus den Niederlanden nach Gut Kaden. Bestens bekannt sind auch die beiden spanischen Spitzenspieler José Manuel Lara (Gewinner Hongkong Open) und Pablo Larrazabal (mehrfacher Sieger auf der European Tour). Zum erfolgreichen Team Europa, das 2004 die USA im Ryder Cup mit dem Rekordergebnis von 18, 5 zu 9,5 besiegte, gehörte auch Thomas Levet (Frankreich), der zudem sechs Turniere auf der European Tour gewann. Ein Sieg bei den Sicilian Open 2012 unterstreicht den Ruf von Thorbjörn Olesen (Dänemark) als einer der hoffnungsvollsten Nachwuchsspieler auf der Tour. Ryder Cup Spieler und Gewinner auf der European Tour ist auch Oliver Wilson (England), der ebenfalls teilnehmen wird. Er verbindet besonders gute Erinnerungen mit dem Golf und Land Club Gut Kaden: Bei der letzten Austragung der European Players Championship belegte er den zweiten Rang.

Ihrem Abschlag fiebern sicher die deutschen Amateurspieler besonders entgegen, die von Schüco eingeladen wurden, mit den internationalen Stars zu spielen, Turnieratmosphäre zu schnuppern und Erfahrungen zu sammeln. Mit dabei sein werden Dominic Foos, der mit 14 Jahren zu den größten deutschen Talenten zählt, Max Krämer, amtierender deutscher Amateurmeister, Moritz Lampert, der die internationalen Amateurmeisterschaften von Portugal gewann, Maximilian Rottluff und Moritz Schwind, beides deutsche Nationalspieler. Schließlich auch zwei Hamburger Nachwuchsspieler: der ehemalige Jugendmeister Benedict Staben und der amtierende Jugendmeister Philipp Westermann.



Ablauf

Spielmodus und Zeitplan

Am Samstag geht es los mit einer Teamwertung. Einlass für die Zuschauer ist bereits um 12 Uhr, die dann drei Stunden im Public Village verbringen können. Nähere Informationen gibt es dazu leider nicht. Überhaupt ist die Pressearbeit von Schüco eher als dürftig zu bezeichnen. Um 15 Uhr startet das Team-Lochwettspiel über 9 Löcher. Es treten 13 Markenbotschaftern und drei deutsche Nationalspieler im Bestball-Modus an. Dabei spielt jeder der vier Profis seinen Ball, aber nur das beste Ergebnis kommt in die Wertung. Das Team, das weniger Schläge benötigt, gewinnt das Loch. Laut der Website von Schüco werden da aber pro Lochgewinn Punkte verteilt. Das ist eine sehr eigenwillige Wertung, aber wirklich interessieren tut das Ergebnis eh niemanden.
Schueco Open 2012
Am Sonntag, 29. Juli 2012, schlagen dann 30 Golfer ab. Bereits um 9 Uhr werden sich 14 Schüco Markenbotschaftern und 16 weitere Top-Spieler wie bei jedem Profi-Turnier auch im Zählspielmodus miteinander messen. Auf der Spielercollage von Schüco sind allerdings nur 13 Spieler zu sehen. Maximilian Kiefer ist der 14. Schüco Marken-Botschafter, nachdem er im letzten Jahr Dank Dustin Johnsons Aufgabe Zweiter geworden ist. Der drittklassige deutsche Jungprofi darf sich zwar über dringend nötige Sponsorengelder freuen, aufs Bild darf er aber nicht. Wenn er aber weiter so erfrischend Golf spielt wie im letzten Jahr, ist das nur eine Frage der Zeit. Vielleicht kann er ja auch in diesem Jahr wieder glänzen.
Die Siegerehrung ist für 17 Uhr geplant. Um ca. 20 Uhr schließt dann auch der Public Village Bereich für die Besucher.



Vorbereitung

Gut Kaden wie zu besten Zeiten

Lange ist es her, dass hier Europeantour-Events statt fanden, als SAP und Deutsche Bank noch mit ihren Sponsorengeldern ein Turnier dieser Größenordnung möglich machten. Jetzt legt Schüco einige Millionen auf den Tisch und sorgt dafür, dass man zumindest im Ansatz wieder den Flair eines großen Turniers erhält. Die Zeltstadt, die hier Public Village heißt, ist nicht ganz so groß, gegenüber Hubbelrath im letzten Jahr aber eine gewaltige Steigerung. Noch am Donnerstag war der Aufbau im vollen Gange. Bis Samstag Mittag ist aber sich noch genug Zeit.

Richtig dick aufgetragen wird natürlich im VIP-Bereich. Aber das ist legitim, dass eine Firma bei diesem enormen finanziellen Einsatz, dann auch seine wichtigen Firmengäste entsprechend bewirten will. Immerhin hat auch Jedermann die Möglichkeit für 175,00 am S amstag bzw. 250,00 Euro am Sonntag, in den Genuss einer extravagenten Bewirtung zu kommen. Das wird man dort am 18. Grün zu sehen bekommen:

Am Samstag dürfen die Zuschauer ab 12 Uhr auf die Anlage. Vor 15 Uhr wird aber nicht abgeschlagen. Die Siegerehrung folgt im Anschluss an die auf 9 Löchern verkürzte Teamwertung.



Austragungsort

Golf Club Gut Kaden

Nach der Premiere der Schüco Open am Unternehmensstandort Bielefeld fand die zweite Austragung in Halle/Westfalen statt, ehe 2011 der Golfclub Hubbelrath bei Düsseldorf Austragungsort war. Mit der Wahl des Land und Golf Clubs Gut Kaden, wird das Turnier erstmals in Norddeutschland ausgetragen. Unter dem Motto "Celebrate the Art of Golf" werden Markenbotschafter und weitere internationale Stars die Zuschauer begeistern.

Das Gut Kaden bei Alveslohe in Schleswig-Holstein wurde seit dem Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert bewirtschaftet. Die ca. 20 Kilometer nördlich von Hamburg gelegene Anlage, bestehend aus Herrenhaus, Wirtschaftsgebäuden und dem einstigen Gutsgelände, dient seit 1984 dem Golfclub Gut Kaden.

Land und Golf Club Gut Kaden
Kadener Straße 9
25486 Alveslohe
www.gutkaden.de





Veranstalter

Schüco - Grüne Technologie für den Blauen Planeten

Das ist saubere Energie aus Solar und Fenstern. Und der Beitrag, den Schüco mit zukunftsweisenden Gebäudehüllen für die Umwelt leistet. Genauer, durch Energy3: Energie sparen - Energie gewinnen - Energie vernetzen. Fenster- und Fassadensysteme sparen nicht nur Energie durch optimale Wärmedämmung, sondern gewinnen auch Energie dank effizienter Solarlösungen. So entsteht ein Energieüberschuss, der durch intelligentes Vernetzen nutzbar wird. Für Gebäudefunktionen ebenso wie für das tägliche Wohnen und Leben. Ergebnis: ein bedeutender Schritt Richtung Energieautarkie. Zur nachhaltigen Schonung natürlicher Ressourcen. Und für eine sichere Zukunft. Schüco ist mit über 5.000 Mitarbeitern und 12.000 Partnerunternehmen in mehr als 75 Ländern aktiv und hat in 2010 einen Jahresumsatz von 2,38 Milliarden Euro erwirtschaftet.




Schüco Open Events in der Übersicht:
Schüco Open 2012
Schüco Open 2011
Schüco Open 2010



Weitere Event-Jahre: 2010 - 2009 - 2008 - 2007




Anzeige
Krank Fairwayholz
© 2020 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2020 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfsport News
News European Tour
News US PGA Tour
Weltrangliste


powered by DailyGolf

Golfturniere

 


Vorhersage vom 25.07.2012

Das Wetter vor Ort

Wetter bei der Schüco Open



Spielerfeld

Schüco Markenbotschafter

Mit dem stärksten Teilnehmerfeld seit Bestehen des Turniers werden die Schüco Open 2012 zu einem Highlight des internationalen Golfsports in Deutschland.

Grégory Havret FRA
35 Jahre, 3 Siege

Miguel Ángel Jiménez ESP
48 Jahre, 18 Siege European Tour

Dustin Johnson USA
28 Jahre, 3 Siege US PGA Tour

Martin Kaymer GER
27 Jahre, PGA Championship 2010
9 Siege European Tour

Edoardo Molinari ITA
31 Jahre, 2 Siege European Tour

Geoff Ogilvy AUS
35 Jahre, US Open 2006
7 Siege US PGA Tour

Colin Montgomery SCO
49 Jahre, 40 Siege European Tour

Ian Poulter ENG
36 Jahre, 11 Siege European Tour

Álvaro Quirós ESP
29 Jahre, 5 Siege European Tour

Henrik Stenson SWE
36 Jahre, 5 Siege European Tour
2 Siege US PGA Tour

Bubba Watson USA
32 Jahre, US Masters 2012
3 Siege US PGA Tour

Liang Wenchong CHN
33 Jahre, 1 Sieg European Tour

Peter Hanson SWE
35 Jahre, 4 Siege

Die biografischen Daten der Spieler auf der Website von Schüco strotzen nur so vor Fehlern. Die meisten der Akteure sind aber dem Golffan hinlänglich bekannt. Wir ersparen uns hier daher weitere Informationen.


Spielerfeld

Die Gastspieler

Bei den Schüco Open 2012 gehen zahlreiche Gastspieler an den Abschlag. Der Blick auf ihre Namen zeigt eindeutig, dass Schüco das Spielerfeld weiter verbessern will. Folgende namhafte Profis schlagen bei der Schüco Open 2012 in Hamburg ab: Felipe Aguilar, Markus Brier, Robert Jan Derksen, Jose Manuel Lara, Tomas Levet, Oliver Wilson, Thorbjörn Olesen und Pablo Larazabal.

Schüco setzt aber auch auf die "Generation Zukunft" und gibt gerne deutschen Nachwuchsspielern eine Chance, sich mit einem Weltklassefeld zu messen und vor großer Kulisse das eigene Können zu präsentieren. Mit dabei sind bei der Schüco Open 2012:

Dominic Foos
Max Krämer
Moritz Lampert
Maximilian Rottluff
Moritz Schwind
Benedict Staben
Philipp Westermann





Service

DGV Golfturnier-Kalender

Sie suchen ein Golfturnier in Ihrer Nähe? Beim DGV können Sie sich bequem informieren, zumal immer mehr Golfclubs ihre Turniere in das DGV-System einpflegen. Im Jahre 2006 waren es ca. 50.000 Turniere. Der folgende Link zeigt Ihnen sofort alle Turniere von heute. Über diverse Suchfunktionen können Sie Ihre Suche zielgenau einschränken. Einfach einmal ausprobieren:

http://www.golf.de/publish/...



Viva con Agua



 Wichtige Links


 Offizielle Golf-Websites
 Deutscher Golf Verband
 myGolf

 Golf Turnierserien
 business golfcup
 OKI After Work Golf Cup
 Handicap-Attacke
 Mercedes Trophy

 Golfturnier-Events
 GolfNetworkClub Terminkalender
 Ice Open
 Clubhaus AG




GolfportalGolfmagazin
Private Greens





Golf Bootcamp 2019





Golfbegriffe (35):  Masters

Das bedeutendste Golfturnier der Welt findet jedes Jahr in Augusta im Bundestaat Georgia statt. Das Masters ist das einzige von den vier Major-Turnieren, das immer auf dem gleichen Platz ausgetragen wird. Das Masters in Augusta ist ein Einladungsturnier, über dessen Teilnehmer das Club-Komitee entscheidet. Der Platz selbst ist ein Parkkurs ohne Roughs. Die Grüns gelten als die schnellsten der Welt. Der Vorjahressieger streift traditionell dem aktuellen Sieger das grüne Clubjacket über. Der Höhepunkt einer Golferkarriere.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golfbekleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golf App     2 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfturniere


Golfturniere
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter