golf for business



Golfausrüstung

Golfzeitschriften

    Übersicht News

Home News Golfzeitschriften

Golfzeitschriften

Sie möchten sich laufend auf dem aktuellen Stand der Technik bringen, Kaufempfehlungen und Trainingstipps bekommen oder einfach nur Geschichten rund um das schönste Spiel der Welt lesen? Kein Problem. Hier eine Liste der zurzeit verfügbaren Printtitel:


golfmagazin

GOLFmagazin

Das GOLFmagazin berichtet aktuell und ausführlich über alle großen Golf-Ereignisse. Brillante Fotos und spannende Reportagen spiegeln die ganz besondere Atmosphäre des Golfsports wider. Das GOLFmagazin führt unabhängige Schlägertests durch, zeigt neue Trends im Ausrüstungssektor auf, berichtet objektiv über deutsche Golfplätze, besucht die großen Stars des Golfs, nennt die schönsten Reiseziele in Nah und Fern und verrät natürlich die erfolgreichsten Tipps und Tricks der besten Spieler der Welt.

360.000 Leser (AWA 2005, 6er-Frequenz) Das GOLFmagazin ist damit die meistgelesene Golf-Zeitschrift im deutschsprachigen Raum.

http://www.golfmagazin.de



golfjournal

Golfjournal

Das monatlich im 25. Jahrgang erscheinende Premiummagazin zählt zu den größten Golf-Kaufzeitschriften in Europa. Mit Reportagen aus allen Teilen der Welt, ansprechenden Bildstrecken und vielen Nutzwert-Themen zeigt GOLF Journal die ganze Faszination des Sports auf, versteht sich aber auch als kompetenter Ratgeber für feine Lebensart.

Verkaufte Auflage: ca. 53.000

http://www.golf.de/journal/aktuelle_ausgabe.cfm



golftime

GOLF TIME

GOLF TIME bietet monatlich aktuelle News, umfangreiche Service-Angebote und interessante Infos rund um den Golfsport.

Druckauflage: ca. 100.000

http://www.golftime.de



golfpunk

GOLFPUNK

Wie in England wird GOLFPUNK auch in Deutschland die bislang gänzlich unerschlossene Zielgruppe der jungen Golfergeneration für sich einnehmen, ohne den klassischen Käufer der etablierten Golfpresse als treuen Leser auszugrenzen. GolfPunk - Die Welt ist Golf...wird Ihnen frech, sexy, leidenschaftlich und vor allem "anders" begegnen!

Druckauflage: ca. 55.000

http://www.golfpunkonline.com (engl. Original)



Golf style

Golf style

GOLF STYLE ist eine deutschsprachige Zeitschrift und berichtet rund um die globale Golfszene mit Portraits von berühmten Golfpersönlichkeiten und attraktiven Reisezielen.

Erscheinung: 4 x jährlich
Druckauflage: 38.800

http://www.golfstyle.li



Golf more

GOLF & MORE

GOLF & MORE ist ein deutschsprachiges Golfmagazin, das monatlich erscheint. Golfschule, Equipment und Golfreisen sind feste Rubriken im Heft. In jeder Ausgabe gibt es ein Hauptthema, dem man sich etwas ausführlicher in der Rubrik Story widmet. Die Website ist allerdings sehr veraltet und wenig informativ.

Erscheinung: 12 x jährlich
Druckauflage: k.A.

http://www.golfandmore.tv



Golf Week

Golf Week

Seit mehr als 4 Jahren erreicht die Golf Week, die schnellste Golfzeitung Europas, von April bis Oktober wöchentlich und von November bis März auf monatlicher Basis alle Golfbegeisterten. Durch den großen Erfolg in Österreich mit einer Auflage von 35.000 Exemplaren, konnte die Golf Wochenzeitung mit Startschuß April 2006 von Anfang an die um ein vielfaches größere Golfszene in Deutschland begeistern.

Erscheinung: wöchentlich
Druckauflage: k.A.

http://golfweek.sport1.at



PLOCK!

PLOCK!

Das Golfmagazin für eine neue, junge Golfergeneration mit News aus dem Spitzensport und allerlei Interessantem rund um den Golfsport, hat nach gut 4 Jahren die Produktion eingestellt.

PLOCK! am Ende

Druckauflage: ca. 50.000



Golf Digest

Golf Digest

Das englischsprachige Magazin Golf Digest bietet dem Leser ausführliche Informationen über alle Golfmeisterschaften, stellt einzelne Parcours vor und interviewt bekannte Golfspieler.

Druckauflage: n.n.

http://www.golfdigest.com



golf manager golf manager

Erscheinung: 6 x jährlich
Auflage: 4.200 Exemplare
Verlag: Köllen Druck+Verlag

Verbreitung: International mit Schwerpunkt Deutschland, Österreich, Schweiz

Zielgruppe: Clubmanager, Präsidenten, Betreiber, Golfplatzplaner, Initiatoren von Golfplatz-Projekten

Inhalt: Golfplatzspezifische Fachbeiträge zu den Themen Planung, Bau, Pflege, Management und Marketing, Recht, Golf-Wirtschaft, Personal





Anzeige
Eisenschläger von Clubfactory


© 2020 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2020 golf for business           Home      Seite druckennach oben



Verwandte Seiten:

Golf Neuheiten
European Tour
US PGA Tour
Golfreisen Angebote


powered by DailyGolf

Golfmeldungen und Golfnachrichten, Golf-News

 


Besser Golfen

Gute Golflehrer sind selten

Das gilt nicht nur für Tiger Woods und andere hochkaräter. So tauchen einige Namen von Golflehrern wie z.B. Butch Harmon immer wieder bei unterschiedlichen Spielern auf. Viel schlimmer ist die Situation im Amateursportbereich. Hier einen guten Golflehrer zu finden gleicht der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen. Was hier von Mitgliedern der PGA an Schüler vermittelt wird hat nicht nur mit dem Golfschwung der Profispieler überhaupt nichts zu tun, sondern ist in einigen Fällen sogar gesundheitsgefährdend. Daher wundert es nicht, dass Amateure ganz unterschiedliche Golfverletzungen aufweisen als Profigolfer.

Wir empfehlen daher die Mike Austin Golfschule, die im Deutschland von Heiko Falke geführt wird. Hier erlernt man den Golfschwung der Golfprofis. Sie werden staunen, wie einfach das ist.




 Wichtige Links


 Offizielle Websites
 Deutscher Golf Verband
 European Tour
 European Tour Order of Merit
 US PGA Tour
 PGA TOUR Money Leaders
 FedExCup Points
 World Golf Ranking

 Aktuelle Golfmeldungen
 GOLFmagazin
 Golf aktuell
 Golfsportmagazin
 GOLFtime
 Golfplus.de




GolfmeldungenGolfmagazin
Private Greens






Golfbegriffe (52):  Verlorener Ball

Ein Ball ist dann verloren, wenn er nach den Regeln nicht innerhalb von fünf Minuten wiedergefunden ist. In der Logik der Golfer gibt es Situationen, wo es manchmal wirklich besser ist, dass ein Ball trotz intensiven Suchens nicht wiedergefunden wird, aber meistens hat man ja das Glück, zahlreiche andere Bälle zu finden, nur nicht seinen eigenen.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Mediengolfer  -  After Work Golf  -  Golfshop  -  Clubfitter

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfsendungen


Golf im TV
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter