golf for business



Golfausr�

Golfreisen

    Übersicht Golfreisen

Home Golfreisen Golfreise Phoenix

Golfreise Scottsdale

In der Region Phoenix / Scottsdale gibt es knapp 150 Golfplätze. Immerhin ist Scottsdale ein beliebter Ort, um den Winter im Warmen zu verbringen. Viele Zugereiste sind hier aufgrund des Klimas und der hervorragenden Möglichkeiten dem Golfhobby nachzugehen. Außerdem haben sehr viel Golfprofis hier ihren Zweitwohnsitz, um in der Winterpause ausgiebig trainieren zu können. Martin Kaymer gehört dazu. Sein Lieblingsplatz ist Whisper Rock - leider eine durch und durch private Golfanlage und daher nur für Mitglieder bespielbar. Auf eine nähere Beschreibung verzichten wir daher, wenn man dort eh nicht spielen kann. Für Martin Kaymer ist dies allerdings der Lieblingsplatz auf amerikanischen Boden. Wer in Augusta regelmäßig am Cut scheitert, wird den Austragungsort des Masters auch kaum dazu rechnen können.




The Phoenician Golf Resort

Das wahrscheinlich nobelste Resort der Stadt. Die Phoenician-Anlage beinhaltet Häuser, Wohnungen, ein 5-Sterne-Hotel und eine 27-Loch-Golfanlage inklusive Driving Range. Alles nahezu perfekt gepflegt und sehr anspruchsvoll.
Die drei Neun-Loch-Plätze haben die Namen Desert, Oasis und Canyon Course. Während sich Oasis und Desert vorwiegend durch die Wohnanlage schängeln, geht es beim Canyon Course ins Hinterland und auf überraschende Höhen. Von dort genißt man einen herrlichen Überblick über die gesamte Region Phoenix/Scottsdale. Wer hier auf den zum Teil stark abfallenden Fairways die Bahnen nicht optimal trifft, wird auf dem Platz Probleme bekommen. An einem guten Tag, spielt sich der Platz aber ganz einfach. Der Canyon Course bietet auch das beste Finale mit einem von einem Wasserhindernis optimal verteidigten Grün. Das Par 5 erlaubt es dabei nicht, mit dem Driver abzuschlagen, weil die Bahn schon sehr früh ein 90 Grad Dogleg nach rechts aufweist. Zwar ist die Bahn nicht sehr lang, aber das Wasserhindernis rechts des Fairways und vor dem Grün, läßt auch den besseren Golfer von der Idee Abstand gewinnen, das Grün mit dem zweiten Schlag angreifen zu wollen.

In der Hauptsaison liegt das Greenfee bei $189,00, ab dem 23. Mai sind nur noch $60,00 zu bezahlen.






The Phoenician
6000 East Camelback Road
Scottsdale, Arizona 85251
(480) 423-2449

Hier geht es zur Website: http://www.thephoenician.com




Kierland Golf Club

KierlandDer Kierland Golf Course gehört zum The Westin Kierland Resort & Spa. Daher prägt die Sicht auf das große Sterne-Hotel zumindest 18 der insgesamt 27 Löcher. Die drei 9-Loch-Anlagen tragen die Namen Mesquite, Ironwood und Acacia.
Im Großen und Ganzen spielt sich Kierland aufgrund der breiten Fairways recht einfach. Wer also seinen Wüstengolf-Urlaub entspannt beginnen möchte, ist hier genau richtig. An Wüste erinnern die Spielbahnen von Kierland eher weniger. Trotzdem hat der Golfplatz durchaus seinen Reiz. Die Länge liegt von den hinteren Abschlägen liegt bei knapp 7.000 Yards. Einige Bahnen haben also eine ordentliche Länge.

Wie bei fast allen Plätzen der Region, so schwanken auch hier die Greenfee-Preise sehr stark. Ab 22. Mai kostet eine Golfrunde maximal $ 69,00. Von Januar bis April sind hingegen $ 199,00 zu berappen. Da ist es sinnvoll, auf den Twillight-Tarif zu wechseln. Dann sind es nur noch maximal $ 119,00.



Kierland Golf Club
15636 North Clubgate Drive
Scottsdale, AZ, United States
(480) 922-9283

Hier geht es zur Website: http://www.kierlandgolf.com




Orange Tree Golf Resort

Orange Tree ist ein typischer Stadtkurs. Breite Fairways, Bäume und Büsche als Grenze zu den umliegenden Einfamilienhäusern und Bungalows. Hier und da mal ein Wasserhindernis. Orange Tree spielt sich ordentlich, ist weder leicht noch schwer und zum Glück auch nicht sehr teuer. Für 45 bis 79 Dollar kommt man inklusive Cart auf den Platz. In der Winterzeit wird es etwas teurer. Dann sind es 119 Dollar.

Wer normale Hotels nicht mag und sich gerne selber versorgt, kann sich in eines der zum Resort gehörenden Appartments einmieten. Davon gibt es 160 und alle bieten Wohn-Küche und Schlafzimmer, Klimaanlage, Wireless-LAN, Fernseher Whirlpool und Balkon.



Orange Tree Golf Resort
10601 North 56th Street
Scottsdale, AZ 85254, United States
(480) 948-6100

Hier geht es zur Website: http://www.shellhospitality.com/hotels/orange_resort/




Papago Golf Course

Papago Golf CourseDer Papago Golf Course ist ein rein öffentlicher Golfplatz. Der Pflegezustanmd ist daher nicht überragend aber immer nocht gut. Das wellige Gelände gibt einem schon einmal einen Vorgeschmack auf das, was einem auf einen Wüstebgolfplatz erwarten kann. Man sollte den Platz daher eher am Anfang der Reise spielen und nicht, wenn man schon auf den Bilderbuchplätzen war.
Eine Besonderheit des Platzes sind die Carts. Um zu verhindern, das damit im Wüstengelände links und rechts der Fairways herumgegurkt wird, um verlorene Bälle zu suchen, ist der Platz genau vermessen worden und die Carts mit einem System ausgestattet worden, das dem Fahrzeug den Saft entzieht, sobald man vom rechten Weg abkommt. Dann funktioniert nur noch der Rückwärtsgang, um zurück auf das Fairway zu kommen. Die Erfahrung hat wohl gezeigt, dass Begegnungen mit Schlangen für Golfer zumeist nicht gut ausgehen.

Das Greenfee ist für einen rein öffentlichen Golfplatz erartungsgemäß niedrig. Im Sommer sind es je nach Tageszeit nur 15 bis 42 Dollar.

Papago Golf Course
5595 E Moreland Street
Phoenix, AZ 85008, United States
(602) 275-8428

Hier geht es zur Website: http://papagogolfcourse.net




McCormick Ranch Golf Club

McCormick Ranch GolfDer McCormick Ranch Golf Club liegt im Norden eines Grünstreifens, der sich im weiten Bogen von Nord nach Süd durch die Stadt Scottsdale zieht. Er beginnt im Norden unterhalb des Shea Boulevards und hat eine Gesamtlänge von fast 17 Kilometern. Dieser Grünstreifen bietet Platz für Parks, Football-Felder, Schulsportanlagen, Jogging-Strecken und 7 Golfplätze. Die McCormick Ranch ist dabei die größe und schönste Anlage mit zwei 18-Loch-Anlagen, die durch viel Wasser geprägt sind.

Nicht jeder dieser Golfplätze verfügt über eine Driving Range. Hier gibt es die schon und das Angebot an Ballkörben ist interessant. Von 60 über 150 Bällen gibt es auch 250 und "All-You-can-Play"-Monster-Körbe.



McCormick Ranch Golf Club
7505 East McCormick Parkway
Scottsdale, AZ 85258, United States
(480) 948-0260

Hier geht es zur Website: http://www.mccormickranchgolf.com




Silverado Golf Club

Der Silverado Golf Club liegt südlich der McCormick Ranch und ist ein einfacher Golfplatz ohne Range. Die Bilder auf deren Website lassen einen großartigen Golfplatz vermuten, aber in der Region Scottsdale gibt es nicht nur viele großartige Golfplätze, sondern auch fast so viele gute Fotografen. Trotzdem muss eines hier mal festgehalten werden: Die Golfplätze in Scottsdale sind in den meisten Fällen besser als jeder Golfplatz in Deutschland. Den Silvrado Golf Course gespielt zu haben wird niemand bereuen.



Silverado Golf Club
7605 East Indian Bend Road
Scottsdale, AZ 85250, United States
(480) 778-0100

Hier geht es zur Website: http://www.scottsdalesilveradogolfclub.com




Coronado Golf Club

Schon sehr weit im Süden des Grünstreifens befindet sich der kleine Coronado Golf Club. Zuviel darf man nicht erwarten, aber er wendet sich auch mehr an die Golfer in der Nachbarschaft, die schnell noch einmal abends eine Runde drehen wollen. Dafür reicht es hier allemal. Wir haben den Platz letztlich hier nur einen Platz eingeräumt, um die ganze Bandbreite der Golfplätze in Scottsdale aufzuzeigen. Der Coronado bildet dabei eher die untere Grenze.



Coronado Golf Club
2829 N. Miller Road
Scottsdale, AZ 85257, United States
(480) 947-8364

Hier geht es zur Website: http://www.coronadogolfscottsdale.com




Das sind die Top-Plätze in der Region Phoenix / Scottsdale

We-Ko-Pa Golf Club
18200 E. Toh Vee Circle
Fort McDowell, United States
(480) 836-9000


Troon North Golf Club
10320 East Dynamite Boulevard
Scottsdale, AZ, United States
(480) 585-5300


Talking Stick Golf Club
9998 East Indian Bend
Scottsdale, AZ, United States
(480) 860-2221


Grayhawk Golf Club
8620 East Thompson Peak Parkway
Scottsdale, AZ, United States
(480) 502-1800


TPC Scottsdale
17020 N Hayden Rd
Scottsdale, AZ, United States
(480) 585-4334







Anzeige



© 2020 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2020 golf for business           Home      Seite druckennach oben


Verwandte Seiten:

Golfplatz in D
Golfschulen
European Tour
US PGA Tour


powered by DailyGolf

Golfreisen und Golfurlaub

 


Hotelempfehlung

3 Palms

Golfhotels sind in der Regel auf ein älteres, zahlungskräftiges Publikum ausgerichtet. Die Struktur der Golfer hat sich aber gewandelt und es muss auch nicht immer eine sich selbst als Golfhotel bezeichnende Herberge sein. Wer bei der Übernachtung Geld sparen möchte, es trotzdem aber gerne etwas schicker hat, ist beim 3 Palms genau richtig. Es kombiniert ein klassisches Motel mit Elementen eines Design-Hotels. Kein Wunder, wenn es trotz nur mäßiger 3,5 Sterne stets positive Bewertungen erhält.
3 Palms Hotel
Die Zimmer sind nicht übermäßig groß, bieten aber eine recht interessante Ausstattung: Klimaanlage, Verdunkelungsvorhänge, Kabel-/Satellitenkanäle, CD- und DVD-Player, Kühlschrank, Kaffee-/Teekocher, Mikrowelle, Schreibtisch, WLAN, Radiowecker, kleiner Zimmersafe, Bügeleisen/Bügelbrett, Badewannen-/Duschkombination, Bademäntel, Designer-Toilettenartikel, Nähzeug, Weckanrufe und die Fenster können geöffnet werden. Das Hotel verfügt über einen Außenpool, einen Whirlpool sowie einem Fitnessraum mit diversen Fitnessgeräten.

3 Palms Hotel
3 Palms Hotel
3 Palms Hotel
3 Palms Hotel

Folgende Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Nähe: Big Surf, Phoenix Zoo und Sun Devil Stadium. Das Hotel liegt direkt an einem mehrere Kilometer langen Grünstreifen, der es ermöglicht, ausgiebig zu Joggen. Der Grünstreifen beherbergt allerlei Sportmöglichkeiten: Basketball, Volleyball, Disc-Golf, Halfpipe für Skateboards. Im Norden und Süden grenzen Golfplätze an diesen Grünstreifen. Auf Höhe des Hotels befinden sich ein künstlich angelegter See mit einem längeren Wasserlauf. Auf der anderen Seite des Sees kann man eine klassische Sportsbar besuchen, in der auch europäische Spitzensport-Ereignisse übertragen werden (z.B. Finale der Championsleague).

Das 3 Palms verfügt über 123 Zimmer und bietet zudem folgende Annehmlichkeiten: Concierge-Service, Kaffee in der Lobby und kostenlose Zeitungen in der Lobby. Die zahlreichen Parkplätze vor Ort sind gratis.

Preis für die Übernachtung je nach Zimmerkategorie: € 35,00 - € 70,00

3 Palms Hotel - Scottsdale
7707 East McDowell Road
Scottsdale, AZ, United States
(480) 941-1202



Restaurantempfehlung

Avalon Scottsdale

Wer im 3 Palms absteigt muss unbedingt hier essen gehen. Zunächst ist man ja stutzig, wenn man da so einen Essensgutschein vom Hotel bekommt. Hier lohnt sich der Weg aber auf jeden Fall. Mittags gibt es eine kleine aber beachtliche Karte. Abends ist das Angebot umfassender und noch besser. Raffinierte internationale Küche in durchaus heimischer Interpretation . in jedem Falle aber sehr schmackhaft und von hervorragender Qualität.

Avalon Restaurant
Avalon Restaurant
Avalon Restaurant
Avalon Restaurant




Hintergrund

Transportkosten Golfgepäck

Der Trend geht zum sportlichen Urlaub. Fast jedes Hotel verfügt über einen Tennis- oder Golfplatz, bietet Surf- oder Tauchkurse an. Sportausrüstungen zählen wie Haustiere und Rollstühle zum Sondergepäck. Der folgenden Auflistungen können Sie entnehmen, welche Airline was kostenlos befördert und wie teuer der Transport der übrigen Ausrüstung ist (Preise jeweils für eine Strecke, alle Angaben ohne Gewähr).

Air Berlin

Freigepäck
Economy: 20 kg (30 kg bei einer Reisezeit von mind. 28 Tagen)
Business: 30 kg (40 kg bei einer Reisezeit von mind. 28 Tagen)

Sonderregelungen
Bei Kurz- und Mittelstreckenflügen unter 3000 Meilen dürfen unabhängig von Economy/Business maximal 20 kg mitgeführt werden; Bei Flügen in oder aus den USA oder Kanada gilt eine Gepäcksregelung von 2x 23 kg (Economy), bzw. 2x 32 kg (Business)

Golfausrüstung
Für Inhaber der "topbonus Card Silver/Gold/Service" und Business Class Passagiere ist der Transport eines Sportgepäcks mit einem Gewicht von bis zu 30 kg kostenlos. Für alle anderen kostet der Transport von Golfgepäck bis 30 kg € 25,00 (auf Kurz- und Mittelstrekcen), bzw. € 40,00 (auf Langstrekcen). Der Transport von Golfgepäck erfordert stets eine Voranmeldung!

Kosten bei Übergewicht
€ 10,00 pro kg (Kurz-und Mittelstrecke), € 20,00/kg (Langstrecke) ; € 25,00 bei Aufwertung von 23 kg auf 32 kg, 1€ 50,00 für jedes weitere Gepäckstück bis 32 kg, 375 Euro für Gepäck über 32 kg (bei Flügen in die USA/Kanada); Übergepäck ab 10 kg muss angemeldet werden


Air France/KLM

Freigepäck
Economy: 23 kg
Business: 23 kg

Golfausrüstung
Golftaschen werden bis zu einem Höchstgewicht von 23 kg (besser 20kg) kostenlos befördert, unabhängig von der Anzahl der aufgegebenen Gepäckstücke. Eine Anmeldung des Golfgepäcks ist allerdings erforderlich.

Kosten bei Übergewicht
Wiegt ein Gepäckstück mehr als 23 kg und weniger als 32 kg fällt für Flüge ab Europa eine Übergepäckgebühr von 100 Euro an (100 CAD für Flüge aus Kanada, 100 USD für Flüge aus den USA). Für ein zweite Gepäckstück fällt ein Pauschalpreis von 55 Euro an.


American Airlines

Freigepäck
Economy: erstes aufgegebenes Gepäckstück kostenlos, zweites aufgegebenes Gepäckstück 50 USD. Das Maximalgewicht beträgt 23 kg. Business: erstes aufgegebenes Gepäckstück kostenlos, zweites aufgegebenes Gepäckstück 50 USD. Das Maximalgewicht beträgt 23 kg.

Sonderregelungen
bei Gepäckstücken über 23 kg und bis 32 kg fallen Gebühren in Höhe von 50 USD pro Gepäckstück an

Golfausrüstung
Golfgepäck wird ohne weitere Kosten transportiert

Kosten bei Übergewicht
Für Gepäckstücke über 23 kg fallen Gebühren in Höhe von 150 USD an.


British Airways

Freigepäck
Economy: 23 kg (bei Flügen von/nach USA 2x 23 kg)
Business:2x 23 kg (bei Flügen von/nach USA 3x 23 kg)

Sonderregelungen
bei Gepäckstücken über 23 kg und bis 32 kg fallen Gebühren in Höhe von € 25,00 pro Gepäckstück an.

Golfausrüstung
Das Golfgepäck fällt unter die Regelung des normalen Freigepäcks.

Kosten bei Übergewicht
Bei Kurzstreckenflügen fallen Kosten in Höhe von € 35,00 an; bei Langstreckenflügen sind es 90 Euro.


Continental

Freigepäck
Economy: 2x 23 kg (für das zweite Gepäckstück muss beim Einchecken ein Betrag zwischen 45 (online) und 50 US$ (Flughafen) gezahlt werden)
Business: 3x 32 kg

Sonderregelungen
Gepäckstücke über einem Gewicht von 32 kg werden nicht angenommen.

Golfausrüstung
Golfgepäck fällt unter die Freigepäckregelung und wird wie ein zusätzliches Gepäckstück behandelt.

Kosten bei Übergewicht
Als Economy Class Reisender kann man das Gepäckgewicht auf 32 kg aufwerten. Dies erfordert eine Zahlung von einmaligen 50 USD. Für zusätzliche Gepäckstücke zahlen Sie 100 USD.


Delta

Freigepäck
Economy: 2x 23 kg (für das zweite Gepäckstück muss beim Einchecken ein Betrag zwischen 50,00 (online) und € 55,00 (Flughafen) gezahlt werden)
Business: 3 x 32 kg

Sonderregelungen
Das Maximalgewicht pro Gepäckstück beträgt 32 kg

Golfausrüstung
Golfgepäck fällt unter die Freigepäckregelung und ist somit bis 23 kg frei mitzuführen; wird zusätzlich zum Freigewicht noch Gepäck transportiert wird dies recht kostspielig und beginnt bei US$ 200 für das nächste Gepäckstück und eine Gewichtsüberschreitung kostet einem Gewicht bis 32 kg US$ 150 extra .

Kosten bei Übergewicht
Gepäckstücke, die mehr als 23 kg wiegen schlagen mit € 150,00 zu Buche. Für zusätzliche Gepäckstücke fallen weitere Kosten an: Für das Dritte € 200,00 , das Vierte und Fünfte kostet € 350,00 und jedes weitere dann € 600,00.


Lufthansa

Freigepäck
Economy: 20 kg
Business: 30 kg

Sonderregelungen
Bei Langstreckenflügen sind 23 kg/2x 32 kg (Economy/Business) frei

Golfausrüstung
Golfgepäck muss im Vorhinein angemeldet werden. Innerhalb von Europa kostet Golfgepäck € 35,00 bei maximal 15kg (€ 70,00 bei 15 bis 32 kg); bei Flügen die über Europa hinaus gehen kostet das Golfbag € 70,00 bis 15 kg (€ 150,00 bei einer Masse von 15 bis 32 kg)

Kosten bei Übergewicht
variieren mit dem Flugziel von 5 Euro/kg (innerhalb D) bis € 40,00/kg (in die USA)





 Wichtige Links


 Golfreiseportale
 LeadingGolfHotels
 Algarve Golf Courses
 Algarve live
 West Algarve Golf
 Mallorca-Golf
 Teneriffa Resorts
 Marbella Golf
 Costa del Sol / Golf

 Golfreiseberichte
 Thokla.de
 Golfurlaube Reiseberichte
















GolfportalGolfmagazin
Private Greens



Golf Bootcamp 2019
















Golfbegriffe (32):  Links

Ein Ausdruck für Golf-Plätze, der von den schottischen Küsten-Kursen mit ihren typischen Dünen stammt. Man spricht von 'Links' oder 'Links-Courses'.
Bei Links handelt es sich ursprünglich um einen Landstrich, der durch Sandhügel, niedrige Bodenqualität und langes dickes Gras charakterisiert ist. Das Land wird als wenig nützlich betrachtet; tatsächlich wurde es oft zum Weiden von Nutzvieh, beispielsweise von Schafen, genutzt. Diese Eigenarten werden auch heute noch als primäre Charakteristika eines klassischen Links-Golfplatzes beibehalten. Ein weiteres Charakteristikum liegt darin, dass das neunte Loch am weitesten vom Clubhaus entfernt liegt - man spielt dort hinaus (out), und dann wieder hinein (in). Mit dem deutschen 'links' oder 'rechts' hat die Bezeichnung daher nichts zu tun.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golfkleidung  -  Deutschland spielt Golf  -  Golfshop  -  Golfschl㦥r    11 User online

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Golfreisen


Golfreisen
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter