golf for business



Golfausrüstung

Business-Golfmeldungen

    Übersicht News



Anzeige

Home News Business-Golfmeldungen

Business-Golfmeldungen

11.02.2009

Hanse Golf 2010

Wenn vom 19. - 21. Februar 2010 die Hanse Golf ihre Türen öffnet, weiß jeder, dass damit die Golf-Saison 2010 im Norden offiziell ihren Anfang findet. Zahlreiche Golfer und Golfinteressierte werden dann wieder auf das Hamburger Messegelände kommen, um die neuesten Entwicklungen führender Hersteller zu begutachten und diese auf der großen Driving Range mit 16 Abschlägen auch gleich zu testen.

HanseGolf HanseGolf

Sie ist das erste Highlight der Norddeutschen Golf-Saison und hat sich in der Golfsport-Szene als eine der wichtigsten Golfmessen etabliert. Kein Wunder also, dass die Hanse Golf seit Ihrer Eigenständigkeit jährlich neue Aussteller- und Besucherrekorde aufstellt.

Sven StrüverAls besonderes Highlight wird Golfprofi Sven Strüver am Wochenende die Hanse Golf besuchen. Bei einem Talk in der Golf-Arena steht er Rede und Antwort und ist danach am Stand von LeisureBREAKS zu treffen. Nach Stuttgart wird die Hanse Golf zudem der 2. Messeauftritt der RC Deutschland sein und ihre Bewerbung für den Ryder Cup 2018 in Deutschland präsentieren.

Gut besucht werden sicherlich auch wieder die Vorträge der Pros der David Leadbetter Golf Academy in der Golf-Arena sein. Wer sich als guten Vorsatz für die neue Saison vorgenommen hat, sein Handicap zu verbessern, wird hier viele Tipps und Tricks verraten bekommen.

Weiterhin im Fokus stehen in diesem Jahr die Golfanfänger und Golfinteressierten, für die es eigene Übungsflächen gibt, auf denen Golflehrer sie bei den ersten Schlägen unterstützen. Welche Talente verstecken sich in Norddeutschland? Die Start-Up-Lounge powered by GolfRange wird sie anhand der dort stattfindenden Golf-Rallye entdecken.

Sie suchen einen neuen Golfclub oder das nächste Golfreiseziel? Auf der Hanse Golf präsentieren sich Golfplätze von nah und fern. In der neuen Halle A3 stellen sich die norddeutschen Golfverbände Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie zahlreiche Golfclubs aus dem In- und Ausland vor. Dazu gibt es Informationen und Reiseangebote in Deutschland und anderen attraktiven Urlaubsländern.

Wo: Hamburg Messe, Halle A3, Eingang West
Wann: 19. - 21.02.2010
Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag, 10.00 - 18.00 Uhr
Eintrittspreise: 14,- EUR
Ermäßigt: 9,- EUR

Ermäßigte Karten erhalten Gutscheininhaber, Behinderte, Rentner, Schüler, Studenten und Auszubildende mit gültigem Ausweis. Kinder und Jugendliche unter 9 Jahren in Begleitung eines Vollzahlers haben freien Eintritt.

Mehr unter Golfmessen



Archiv 2006 - Archiv 2007 - Archiv 2008 - Archiv 2009 - Aktuell




Anzeige
Krank Fairwayholz


© 2020 golf for business - Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung. Entsprechende Anfragen senden Sie bitte an info@golf-for-business.de
    © 2020 golf for business           Home      Seite druckennach oben



Verwandte Seiten:

Golf Neuheiten
European Tour
US PGA Tour
Golfreisen Angebote


powered by DailyGolf

Golfmeldungen und Golfnachrichten, Golf-News

 


Termine

Aktuelle After-Work-Golf Termine

Eine Übersicht aller AFTER-WORK-GOLF.net Events, also die Termine der fast wöchentlichen 9-Loch-Runden sowie der speziellen Turniere, finden Sie hier:

http://www.after-work-golf.net.





 Wichtige Links


 Offizielle Websites
 Deutscher Golf Verband
 European Tour
 European Tour Order of Merit
 US PGA Tour
 PGA TOUR Money Leaders
 FedExCup Points
 World Golf Ranking

 Aktuelle Golfmeldungen
 GOLFmagazin
 Golf aktuell
 Golfsportmagazin
 GOLFtime
 Golfplus.de


Golfmesse


GolfmeldungenGolfmagazin
Private Greens








Golfbegriffe (27):  Hemmnisse

ist ein Begriff aus den Golfregeln. Man unterscheidet bewegliche Hemmnisse (künstliche Gegenstände) wie z.B. Flaschen, Zigarettenschachteln, die straflos beseitigt werden dürfen, und unbewegliche Hemmnisse (mit dem Boden fest verbundene Gegenstände) wie z.B. Gebäude. Liegt der Ball unspielbar in der Nähe eines unbeweglichen Hemmnisses, darf er ohne Strafschlag innerhalb einer Schlägerlänge nicht näher zum Loch fallen gelassen werden.

 

  Impressum      Datenschutz      Mediadaten      Golfredaktion

Surftipps:   MyGolf  -  Golf Instructor  -  Mediengolfer  -  After Work Golf  -  Golfshop  -  Clubfitter

home
Sitemap

Lexikon
golf for business
golf for business
Business-Golfmeldungen


Businessgolfmeldungen
Golf bei Facebook
Golf bei Twitter